Am Sonnabend, 20. Oktober, veranstaltet die Hausbruch-Neugrabener-Turnerschaft (HNT) den „Aktivtag Süderelbe“. Von 10 bis 17 Uhr dreht sich alles um die Themen Bewegung und Ernährung.
Im Mittelpunkt steht am „Aktivtag Süderelbe“ das Ausprobieren. Im BGZ Süderelbe und in der CU Arena, Am Johannisland 2-4, warten zahlreiche sportliche Herausforderungen sowie vielseitige Bewegungs- und Entspannungsangebote auf Besucher aller Altersklassen. Wichtig: Bitte Sportzeug und saubere Hallenturnschuhe mitbringen.
Für die beiden Workshops Taping und Reanimation ist eine Voranmeldung im HNT-Sportbüro notwendig, die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Person und Workshop. Ergänzt wird das Programm des Aktivtags durch informative Vorträge und verschiedene Infostände der zahlreichen Partner aus dem Stadtteil. Vor dem BGZ wird der derzeit höchste mobile Kletterturm Deutschlands aufgebaut. Mit seinen zahlreichen Kletterrouten stellt der mehr als acht Meter hohe Turm Neulinge und Kletterprofis vor Herausforderungen. Wer nicht so hoch hinaus möchte, kann sich von Skateboard-Profis die besten Tricks und Kniffe zeigen lassen. Beim Ponyreiten zwischen 13 und 17 Uhr kommen besonders die kleinen Besucher auf ihre Kosten.
Ein Profi-Koch zeigt, wie man selbst perfekte Burger zaubern kann. Der Burger-Workshop findet um 11, 13 und 15 Uhr statt. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Hier sind Voranmeldungen im HNT-Sportbüro erforderlich: unter Tel 701 74 43 oder per
E-Mail sportbuero@hntonline.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here