Open Up! The Island (c) Fabian Hammerl

Eine Gruppe junger Geflüchteter verlässt ihre Heimat für ein neues Leben in Europa. Mit vielen Erwartungen machen sich die jungen Menschen auf ins Ungewisse. Über das Meer erreichen sie neues Festland. Doch der Ort ihrer Ankunft ist nicht Europa, sondern eine unbekannte Insel. Auf sich allein gestellt, bauen die Jugendlichen ihren eigenen Staat und verknüpfen dabei Werte ihrer Heimat mit denen, die sie mit Europa verbinden. Das Abenteuer beginnt!

Regie: Altamasch Noor, David Mullikas, Projektleitung: Lea Markard, Spiel: S. Alyas, S. Alhussain, M. Amiri, M. Brukhno, C. Camara, A. Eid, M. Jaloul, S. Khdir, K. von Lengerke, M. Mohammad, A. Mohammadi, S. Mustafa, P. Nazeri, M. S. Omari, J. Pozdnakova, E. Sethgi

Eine Kooperation des Jugendmigrationsdienstes des CJD Nord und Thalia Treffpunkt, gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. www.cjd-nord.de/angebote/migration-forschung-und-beratung/openup

Termin: Do. 01.November 13 Uhr

45 Min, 3-5 Euro, Das Theaterstück der Gruppe Open Up! ist im Rahmen des interkulturellen Festivals eigenarten zu einer Mittagsaufführung zu Gast im Osdorfer Born. Einzelpersonen sind ebenso willkommen wie Schulklassen.
Infos und Kartenreservierungen an der Information im Bürgerhaus Bornheide: Tel. 040 – 308 54 26 60.

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Bornheide

Bornheide 76

22549 Hamburg

Anreise: Bushaltestelle Achtern Born (Kindermuseum), Linien 3, 21, 37

www.facebook.com/bhs.bornheide ; www.buergerhaus-bornheide.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here