Anzeige


Ungewöhnlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsburg: Vor der Schleuse auf dem Ernst-August-Kanal trieb ein Eichhörnchen hilflos auf einem Gegenstand im Wasser. Die herbeigeeilten Feuerwehrmänner brachten das Tier in Sicherheit. „Wir haben uns vergewissert, dass das Eichhörnchen wohlauf ist und sind dann wieder abgerückt“, berichtete der leitende Gruppenführer Tim Matysik (28).
Übrigens: Die Freiwillige Feuerwehr Wilhelmsburg sucht Verstärkung. Wer sich unverbindlich informieren möchte, hat dazu am Sonntag, 7. Ok-
tober, auf dem FloZinn Flohmarkt in den Zinnwerken Gelegenheit. Mehr Infos zur Freiwilligen Feuerwehr im Internet unter www.ff-wilhelmsburg.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here