Anzeige


Musikfreunde aufgepasst: Am Donnerstag, 20. September, werden im Café Nova, Wilhelmsburger Straße 73, um 19.30 Uhr unter dem Motto „Ahlan! – Was geht?“ ein Konzert und eine Jam-Session stattfinden.
„Ahlan“ bedeutet auf Arabisch mehr als nur „Willkommen“. Es ist die Aufforderung, sich zugehörig zu fühlen. Mit diesem Gedanken werden professionelle Musikschaffende eingeladen, um gemeinsam zu jammen. Was geht, werden die Musiker der Jazzband Caravan City zeigen, die den Abend einläuten und anschließend die Jam-Session eröffnen. Die musikalische Leitung liegt bei Maher Alkadi. Dieser Abend ist ein Teil des New Hamburg-Festivals „SoliPolis“. Hier werden vom 15. bis 30. September gemeinsam mit Initiativen, Aktivisten, Kunst- und Kulturschaffenden sowie weiteren Partnern von der Veddel Konzepte einer „Solidarischen Stadt“ diskutiert. Hier soll Platz zum Mitreden und Bewegen sein. Weitere Informationen unter

❱❱ www.ahlan-was-geht.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here