Die STAATSOPER HAMBURG eröffnet die Spielzeit 2018/2019 mit Wolfgang Amadeus Mozarts COSI FAN TUTTE am 8. September 2018 um 18 Uhr. Auf dem Harburger Rathausplatz wird die Opernvorstellung zeitversetzt um 21 Uhr auf einer LED-Großleinwand übertragen. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Bezirksversammlung Harburg unterstützt diese Veranstaltung mit 10.250 Euro, das Citymanagement Harburg hat die Organisation übernommen. „Public Viewing auf dem Harburger Rathausplatz. Und diesmal kein Fußball, sondern Così fan tutte, das ist große Oper für alle“, sagte Kultursenator Carsten Brosda. „Ich freue mich, dass sich so alle Harburger die Premiere zur Spielzeiteröffnung vor ihrer Haustür ansehen können. Nach dem großen Erfolg des open air Konzertes der Philharmoniker vor wenigen Tagen auf dem Rathausmarkt ist das erneut beste Werbung für die Kultur in Hamburg und ein deutliches Signal, dass unsere Hamburgische Staatsoper allen Hamburgerinnen und Hamburgern offen steht.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here