Gleich zwei junge Frauen haben sich entschieden, zukünftig Harburgs Grün in Schuss zu halten. Lea Brook und Jana Koop starteten jetzt ihre Ausbildung zu Garten- und Landschaftsbauerin beim Harburger Bauhof.
Die beiden „Neuen“ im insgesamt 49-köpfigen Team des Bauhofs haben drei Jahre Ausbildung vor sich. Die Aufgaben eines Garten- und Landschaftsbauer reichen von Tischlerarbeiten über Betonverarbeitung bis hin zur Flora und Fauna der Grünanlagen. Am Ende der Ausbildung müssen sie mehr als 500 Pflanzen kennen.
Für die beiden jungen Frauen aus Eißendorf und Neu Wulmstorf kein Problem. Schließlich haben beide schon als Kinder gern im Garten gespielt. Zukünftig werden sie jeweils zwei Wochen lang praktisch arbeiten und dann jeweils eine Woche lang die berufliche Schule für Chemie, Biologie, Pharmazie und Agrarwissenschaft in Nettelnburg besuchen.
Nach fünf Jahren Pause freut sich Bauhofleiter Hannes Bänder, endlich wieder ausbilden zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here