Am 01.09.2018 findet um 10.00 eine Informationsveranstaltung im FLAKS Altona (Alsenstr. 33, 22769 Hamburg) statt. Frauen, die Interesse haben, sind herzlich eingeladen! 

Eine geringe Grundbildung im Lesen, Schreiben und Rechnen kann unterschiedliche Ursachen haben und Bereiche des Lebens nachteilig beeinflussen. Dadurch können zum Beispiel wirtschaftliche oder gesellschaftliche Benachteiligungen, z.B. schlechtere Chancen auf dem Arbeitsmarkt oder Hindernisse im Alltag, entstehen. Zudem fühlen sich viele Betroffene stigmatisiert und haben Angst, offen mit ihrer Schwierigkeit umzugehen.

FLAKS e.V. – Zentrum für Frauen in Altona und Mehrgenerationenhaus – bietet ab sofort den Kurs „Grundbildung Lese- Schreib- Rechenkompetenz“ an. Der Kurs richtet sich an Frauen jeden Alters, die deutsche Muttersprachlerin sind und Frauen mit Migrationsgeschichte, die alltagstauglich Deutsch sprechen, aber im Alltag mit Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben oder Rechnen konfrontiert sind.

Die Kurse sind kostenlos und werden in den Räumlichkeiten des FLAKS angeboten. Die Frauen können in einer vertrauensvollen Umgebung arbeiten und lernen und werden fachlich begleitet. Die Inhalte des Kurses richten sich nach den Bedarfen der Frauen. Zur Ermittlung dieser werden vorab individuelle Beratungsgespräche geführt.

Interessierte Frauen können sich unter der Telefonnummer 040-8969803 oder per E-Mail info@flaks-zentrum.de informieren bzw. anmelden. Bitte leiten Sie diese Information an Frauen weiter, die von dem Angebot profitieren könnten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here