„Mr. Marias Ballroom“ Heimo Rademaker steht in den Startlöchern: Das Organisatorische hat der Chef des Livemusik-Klubs mit seinem Team und vielen Freiwilligen getan, jetzt kann’s losgehen: Am Freitag und Sonnabend, 24. und 25. August, feiert das Phoenix Viertel sein jährliches Nachbarschaftfest vor dem Klub in der Lassallestraße. Zwei Tage lang gibts zwischen Konsul-Renck-Straße und Reinholdstraße Livemusik, Kaffee und Kinderspiel, Wurstbuden und Bierstände – eine gute Gelegenheit, mal mit dem Nachbarn zu schnacken.

Auf der großen Bühnen startet am Freitag um 16.30 Kult-DJ Sönke, bis um 18 Uhr der Harburger Eiko Novelle Schlager zum Besten gibt. Highlights: Entstaubter Blues von Van Wolfen (18.40 Uhr), der – unter anderem – schon mit Rudolf Rock, Joachim Witt, Achim Reichel, den Ärzten, Samy Deluxe, Boss Hoss und Rammstein musizierte, und Lord Bishop aus den USA (19.50 Uhr), die ihre Musik „Hendrixian Motör Funk“ nennen. Die letzte Band des Abends: Los Muertos Muchachos um 21.30 Uhr. Unter ausladenden Sombreros spielen diese „toten Jungs“ aus Buxtehude Rock’n’Roll in der Nachfolge von Deep Purple, Led Zeppelin, Black Sabbath, bis die Nachbarschaft sich um 23 Uhr zur Ruhe begibt.

Am Sonnabend geht es musikalisch Schlag auf Schlag: Um 11.30 Uhr startet DJ Sönke, es folgen The Freaks (schief-schräge Stimmungsbomben, 13.20 Uhr), Sarina Nachtrot (zweistimmiger Gesang, 13.50 Uhr), Matthias Eike (Schlager, 14.30 Uhr), Vida Bueme (Travestie, 15.15 Uhr). Für 16.15 Uhr empfiehlt Rademaker Lokalmatador und Show-Profi Peter Sebastian (Schlager). Um 17.15 Uhr folgen Jimmi Cornett (Blues- und Southern Rock), Tim Anders & Fabio (Singer/ Songwriter, 19 Uhr), Tramper (Folk Pop, 20 Uhr), und zuguter Letzt Sammy Barry mit Boogie Augustin (Rock bis Pop, 21 Uhr). Ab 22.30 Uhr klingt der Abend im Ballroom mit „Herzpop“ von Frollein Motte seelenvoll bis 24 Uhr aus.
Für Kinder ist an beiden Tagen die Hüpfburg geöffnet. Beim Löwenhaus, Kalischerstraße 9a, und in den benachbarten Straßen können sie sich am Sonnabend von 13 bis 17 Uhr schminken lassen, mit dem heißen Draht, Riesen-Vier-Gewinnt und Entenangeln Spaß haben. Und zu gewinnen gibt’s auch etwas…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here