In der Harburger Geschichtswerkstatt geht es nach der Sommerpause weiter mit Gesprächen über das alte und das neue Harburg.
Geschichtsinteressierte treffen sich am Freitag, 24. August, um 16 Uhr im Raum der Geschichtswerkstatt in der Fischhalle, Kanalplatz 16, zum Klönschnack. Nach einem Rückblick auf die letze Veranstaltung (Kinos in Harburg) und einem kurzen Einführungsvortrag geht es diesmal um ehemalige „Ausflugslokale in Harburg“.
Hierzu gehörten beispielsweise der Frühlingsgarten, das Tivoli oder die Burg Blankenburg, die unter anderem mit „Goldfischteich, Karussell“ und „Schießbuden“ warb.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here