Kühlender Fahrtwind: Auf der „Teststrecke“ erreicht man ordentlich Tempo – auch über Kopf im Looping.

Gaby Pöpleu, Hamburg
Auch wenns’s heiß ist – der Hamburger Dom macht Spaß: „Wir wünschen uns zwar immer 22 Grad bei bewölktem Himmel“, bekennt Schausteller-Chef Sascha Belli, „Doch wir bieten auch viel Gastronomisches für erfrischende Pausen.“ Hier könnte sicher auch eine Fahrt mit der Wasserrutsche und die Wildwasserbahn helfen… Das Elbe Wochenblatt verlost 21 Dom-Gutscheinpakete.
Zeitreise gefällig? Nach etwas holprigem Start vor einem Jahr und gründlicher Überarbeitung ist „Dr. Archibald – Master of Time“ wieder am Start. Hier begeben sich Abenteuerlustige mit Virtual Reality-Brille in eine andere Welt. Hinter der klassisch-bunten Erlebnisbahn-Fassade warten zehn Minuten „fast reale“ Abenteuer.
Für die ganze Familie ist die neue Achterbahn „Feuer und Eis“ gedacht: Mit bis zu 60 Km/h saust der Zug mit Fahr-gästen ab vier Jahren über knapp 300 Schienenmeter.
Das Besondere: Die Bahn ist deutschlandweit die letzte, die nicht durch Schwerkraft und eigenes Gewicht fährt, sonderen einen eigenen Antrieb hat. Neu ist auch die „Geister Villa“. Hier treiben Mumien, Gespenster und Ungeheuer auf zwei Etagen ihr Unwesen.
Für Adrenalin-Junkies sind Thrill-Klassiker mit Kreisch-Garantie dabei: Die „Doppellooping Teststrecke“ katapultiert Mutige im Formel-1-Stil mit 80 Km/h auf 630 Metern durch 45-Grad-Gefälle, 65-Grad-Querneigungen und zwei Loopings. Beim – Insidern als „Propeller“ bekannten – Fahrgeschäft „Jekyll und Hyde“ dreht sich ein langer Arm mit ordentlich Tempo und schwingt eine Gondel mit bis zu 125 Km/h bis zu 41 Meter hoch. Der Beiname „Verwandlung“ erklärt sich nach Fahrtende: Dann ist niemand derselbe wie beim Einstieg.
Wer Lust auf einen Dombesuch mit Freikarten hat, sendet bis Dienstag, 7. August, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Dom“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinne: Dom“ an post@wochenblatt-redaktion.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ Sommerdom
Heiligengeistfeld
bis 26. August
mo-do 15 bis 23 Uhr
fr und sa 15 bis 24 Uhr
so 14 bis 23 Uhr
www.hamburg.de/dom

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here