Foto: Heiko Lüdke - http://www.heiko-luedke.de

Die aktive Freizeitgruppe „Ausflüge und Besichtigungen“ erkundete am Donnerstag, den 28.06.2018 bei bestem Wetter vier Blankeneser (Römischer Garten, Hessepark, Baurs Park und Hirschpark) Parkanlagen.

Wobei eine Parkanlage befindet sich gar nicht in Blankenese.

Kaum eine Stadt bietet so viele Grünflächen wie Hamburg. Die Elbvororte stechen hier noch einmal hervor. Einige der schönsten Parks der Hansestadt befinden sich in Blankenese.

Der Hirschpark befindet sich in Nienstedten macht seinem Namen auch heute noch alle Ehre. Seit etwa 150 Jahren schon befinden sich im wohl schönsten Park an der Elbchaussee Hirsche und anderes Damwild.

Nach dem Rundgang gab es noch eine gemütliche Einkehr im Rio Grande.

Anmeldungen oder weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke (40) Telefon: (040) 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@besichtigungen-hamburg.de oder im Internet unter: http://www.besichtigungen-hamburg.de oder http://www.heiko-luedke.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here