Anzeige


Rostock. Naturnaher Familienurlaub mit Abenteuer-Faktor: Ferien im Zelt. Auch das Deutsche Jugendherbergswerk DJH Mecklenburg-Vorpomern bietet jetzt Zeltplätze an. Der Clou: Feriengäste genießen im Zelt die Natur – bei voller Verpflegung in der Herberge. Das Elbe Wochenblatt verlost einen Urlaubs-Wertgutschein über 300 Euro.
Wer bei Jugendherbergen an Hagebuttentee und Küchendienst denkt, war schon lange nicht mehr dort zu Gast. Heute punkten die Herbergen mit Familienzimmern, Frühstücksbüfett und viel Kontakt zu anderen Gästen – kostengünstiger Familienurlaub ohne Einkaufsstress und Spülhände. Wer gern in der Natur ist, kann an vier Standorten an Ostsee und Seenplatte auf DJH-Zeltplätzen sein Lager aufschlagen und in der Jugendherberge essen. Nur Frühstück, Halb- oder Vollpension – alles ist möglich. Und die anderen Einrichtungen der Herbergen wie Bistro, Spielezimmer und Freizeitangebote können mitgenutzt werden.
Beispiel Mirow: Die Jugendherberge mit Zeltplatz liegt idyllisch am Ufer des Mirower Sees. Beim Familienprogramm „Kanu-Aktiv-Woche“ entdeckt man bis Mitte August die Mecklenburgischen Seen vom Wasser aus. Die Reise für Familien mit Kindern ab sechs Jahren beinhaltet neben sechs Übernachtungen im Familienzimmer oder Zelt mit Vollpension ein Kanuangebot: Die Boote werden gleich mitgebucht, Zubehör und eine professionelle Einweisung sind inklusive. Eine ganztägige Kanutour, eine kombinierte Kanu-Rad-Tour, eine Kanu-Olympiade und Nachtpaddeln sind schon organisiert. Es bleibt auch freie Zeit, um auf
eigene Faust die Seenplatte zu
erkunden.
Zeltplätze mit Verpflegung sind online buchbar, das DJH berät montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr unter 0381/ 77 66 70 zu allen Jugendherbergen und Zeltplätzen. Wer einen DJH-Ferien-Wertgutschein über 300 Euro gewinnen will, sendet bis Montag, 9. Juli, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Jugendherberge“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder eine E-Mail mit dem Betreff „Jugendherberge“ und Adresse an: post@wochenblatt-redaktion.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ Deutsches Jugendherbergswerk Mecklenburg-
Vorpommern e.V.
Tel 0381/ 77 66 70
mo bis fr 8 bis 20 Uhr
www.jugendherbergen-mv.de/zelten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here