Seit Sonntag, 1. Juli, wird in Harburg, Buxtehuder Straße, die einjährige Mischlingshündin „Molly“ vermisst. Das rund 50 Zentimeter große, grau/braun/schwarzeTier ist gegen 14 Uhr in Höhe Amtsgericht entlaufen. „Molly“ ist Menschen gegenüber zutraulich, sie trägt kein Halsband, ist aber gechipt.

Wer „Molly“ gesehen hat, kan sich mit ihrem Besitzer Ingo Gregert in Verbindung setzen:  01577/02 14 429

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here