www.operaontap.org/hamburg/

Freitag, 20.07.2018, 20 Uhr

Opera on Tap: Auf dem Wasser zu singen

„Mitten im Schimmer der spiegelnden Wellen
Gleitet, wie Schwäne, der wankende Kahn;
Ach, auf der Freude sanft schimmernden Wellen
Gleitet die Seele dahin wie der Kahn.“

“In the midst of the shimmer of reflecting waves
Like swans, glides the bouncing rowboat
Ah, over the joyous, gently-shimmering waves
Glides the soul like the rowboat.”

Sashell Beck (Sopran), Corinne Schaefer (Sopran)

Seine Anfänge fand “Opera On Tap” 2005 in Freddy’s Bar in New York City.
Was als monatliches Treffen leidenschaftlicher und klassisch ausgebildeter Opernsänger begann, entwickelte sich zu einer großen Organisation, verteilt über 20 Städte in den USA und Deutschland.

Seit ihrer Gründung im Herbst des Jahr 2016 sind über OOT Hamburg mehr also 30 internationale Sänger aufgetreten, ist die europäische Uraufführung einer modernen Oper auf die Bühne gebracht und daneben jeden Monat eine qualitativ hochwertige Aufführung geboten worden. Hier kommt das Publikum, um sich in entspannter Atmosphäre mit einem Glas Bier in der Hand zurückzulehnen und Klassischem zu lauschen.

Eintritt 12 Euro
Kulturwerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, 21079 Hamburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here