Die Londoner Neuproduktion des Broadway- Erfolgs kommt zu einem Gastspiel an die Hamburgische Staatsoper. Fotos: scott rylander

Heinrich Sierke, Hamburg
Das gigantische Schiff kollidierte noch auf seiner Jungfernfahrt im Jahre 1912 mit einem Eisberg und versank: die „Titanic“. Bis heute gilt ihr Untergang als eines der dramatischsten Unglücke des 20. Jahrhunderts. „Titanic – The Musical“ basiert auf den bewegenden Schicksalen der Menschen an Bord und zeichnet ihre Geschichten in großen Chorszenen ebenso behutsam wie detailgetreu nach. Im August gastiert die Londoner Neuinszenierung mit deutschen Übertiteln an der Hamburgischen Staatsoper. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für Freitag, 10. August.
Am Broadway würdigten Autor Peter Stone und Komponist Maury Yeston die Geschichten um die RMS Titanic mit einem preisgekrönten Musical. Ihre eindringliche und sorgfältig recherchierte Vorlage zeichnet ein facettenreiches Bild der „schwimmenden Stadt“ und ihren mehr als 2.000 Passagieren und Besatzungsmitgliedern. Das Werk erzählt von den Sehnsüchten auf dem Weg in eine neue Welt sowie dem kompromisslosen Glauben an technischen Fortschritt, die in einer eiskalten Nacht im Nordatlantik ein jähes Ende fanden.
Aus dem historischen Stoff ein zeitloses Bühnenwerk geformt
Die Broadway Inszenierung wurde 1997 mit gleich fünf Tony Awards ausgezeichnet, unter anderem als bestes Musical, für das beste Buch und die beste Musik. Mit Titanic – The Musical ist es dem Kreativteam gelungen, aus dem historischen Stoff ein zeitloses Bühnenwerk zu formen. Die Erzählung von Autor Peter Stone erzeugt Nähe, in dem sie die Zuschauer behutsam an die Einzelschicksale der Passagiere heranführt und einen emotionalen Zugang zu Ereignissen schafft, die man sonst nur aus Geschichtsbüchern kennt.
2016 entstand in London eine Neuproduktion, die von Kritikern wie Publikum gleichermaßen gefeiert wurde. „Atemberaubend“, so der „Guardian“.
Wer das Drama erleben möchte, sendet bis Montag, 2. Juli, eine Postkarte an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „Gewinne: Titanic“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder eine E-Mail mit dem gleichen Betreff an post@wochenblatt-redaktion.de – Rechtsweg ausgeschlossen.

❱❱ Titanic – The Musical
Hamburgische Staatsoper
Dammtorstraße 28
7. bis 19. August
di-fr 19.30 Uhr, sa 14.30/19.30 Uhr, so 14/19 Uhr.
Tickets ab 39 Euro unter
Tel. 540 11 86 76 oder
www.funke-ticket.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here