Gut 15 Monate nach ihrer Gründung hat sich die Veddeler Poliklinik zu einem festen Bestandteil des Stadtteils entwickelt. „Die Zahl der Patienten hat sich mehr als verdreifacht“, sagt Milli Schroeder, studierte Politologin und eine der Gründerinnen.
Fünfmal pro Woche – an drei ganzen und zwei halben Tagen – bietet das Projekt, das in der ehemaligen Polizeikaserne am Veddeler Zollhafen zu Hause ist, medizinische Sprechstunden an. Um dem Ansturm Herr zu werden, hat Allgemeinmediziner Jan Bonnemeier kürzlich mit Jan Kaiser einen Kollegen mit in die Praxis aufgenommen. Auch das Angebot für Sozialberatungen wird gut angenommen. „Gerade auf der Veddel ist der Bedarf in dem Bereich ungeheuer hoch“, sagt Schroeder.
Die Veddeler Poliklinik versteht sich selbst als stadtteilbezogenes, sozialmedizinisches Versorgungszentrum und ist in der Form wohl bundesweit noch ziemlich einzigartig: Jeder, der zum Beispiel gesundheitliche Probleme hat, einen Vermittler für Behördenangelegenheiten sucht, Schwierigkeiten mit der Familie hat, oder möglicherweise unter psychischen Problemen leidet, kann die Einrichtung nutzen. Der Besuch ist kostenfrei, für medizinische Behandlungen kommen die Krankenkassen auf.
Ins Leben gerufen wurde die Poliklinik durch eine Gruppe junger Ärzte, Wissenschaftler, Juristen und Medienfachleute. Die „Gruppe für Stadtteil, Gesundheit und Verhältnisprävention e. V.“ setzt sich dafür ein, die medizinischen und sozialen Bedingungen im Stadtteil zu verbessern.
„Soziale Ungleichheit macht krank“, lautet einer der Merksätze des Vereins, der bislang überwiegend ehrenamtlich arbeitet. Inzwischen sind die ersten Förderprojekte angelaufen: So finanziert die Stadt Hamburg der Einrichtung neuerdings eine Sozialarbeiterin, die in der Flüchtlingsunterkunft an der Hafenbahn tätig ist. „Außerdem möchten wir gerne eine kinder- und eine frauenärztliche Sprechstunde anbieten“, sagt Schroeder.

Poliklinik Veddel
Am Zollhafen 5B
Tel Praxis: 040/ 85416670
Tel Sonstiges: 040/ 85416656
E-Mail: info@poliklinik1.org

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here