Wiedereröffnung am Mi 27.Juni, 17.00 h vor dem Uni-Hauptgebäude

Am Mittwoch, den 27.06.18 wird nach Jahren der Abwesenheit die Schulden- und Vermögensuhr vor der Universität Hamburg wieder neu eröffnet. Eine Kundgebung im Rahmen der Kampagne „International Solidarisch – Schluss mit Austerität“.

Die Uhr stellt dabei die öffentlichen Schulden der Stadt Hamburg dem, um ein Vielfaches höheren, privaten Vermögen des reichsten Zehntels der Hamburger*Innen gegenüber. Eine Erinnerung an den von uns Allen erwirtschafteten, vorhandenen Reichtum..

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here