Mentorprojekt „Yoldaş“ der BürgerStiftung Hamburg feiert Jubiläum

Hamburg ist vielfältig und bunt, so auch Altona, Barmbek, Dulsberg, Wilhelmsburg und Veddel. Dies sind Stadtteile, die von der türkischen Community seit vielen Jahrzenten stark geprägt werden. Doch wie kann man dort miteinander, statt nebeneinander leben und die gewachsene türkische Community einmal aus Kinderaugen kennen lernen? Im Mentorprojekt „Yoldas“ der BürgerStiftung Hamburg ist genau dies seit zehn Jahren möglich. Denn „Yoldas“ bedeutet Weggefährte und als solche erkunden je ein erwachsener ehrenamtlicher Mentor und je ein türkischsprachiges Kind im Grundschulalter als Tandem gemeinsam Hamburg, spielen, basteln und sind kreativ.

Bei „Yoldas“ geht es im Kern um gemeinsame Freizeitaktivitäten, über die das Kind seine Identifikation mit Hamburg stärken lernt. Die Kinder erhalten wichtige Bildungsimpulse und werden in ihrer Persönlichkeit und in ihrem Selbstbewusstsein gefördert. Die Mentoren wiederum lernen Hamburg aus Kinderaugen kennen und erleben die interkulturelle Vielfalt ihres Stadtteils.

Bisher wurden 240 Tandems im Projekt zusammengebracht, von denen etwa 60 noch aktiv sind und sich mindestens ein Jahr lang alle ein bis zwei Wochen für einige Stunden treffen. Das Besondere am Projekt ist, dass die Tandems sorgfältig begleitet und vom Yoldas-Team nach Wortortnähe, Persönlichkeit und Hobbies zusammengebracht werden. „Es entstehen sehr individuelle und besondere Freundschaften, von denen die Kinder sehr lange zehren. Das spricht sich natürlich herum, insbesondere in Altona warten viele Kinder noch auf einen Mentor“ , sagt Projektleiterin Nurcan Aksu

„Yoldas“ feiert sein zehnjähriges Jubiläum mit allen aktiven und bereits beendeten Tandems, Freunden und Förderern. Interessierte sind eingeladen, am bunten Programm teilzunehmen am Sonntag, den 24. Juni, von 12 bis 18 Uhr im August-Lütgens Park am Haus Drei in Altona.

Interessierte an einer Yoldas-Mentorschaft können sich jederzeit an das Projekt wenden: http://www.buergerstiftung-hamburg.de/yoldas/

Foto: Yoldas-Mentoren und Mentees bei einem Treffen am Falkensteiner Ufer (Foto:BSH)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here