Wir freuen uns das Theater-Studio der staatlichen Universität St. Petersburg zum ersten Mal in Hamburg begrüßen zu dürfen! Am 26.06.18 um 19:00 Uhr findet die Aufführung im Mut! Theater statt.

Das Ensemble kommt mit einem Gastspiel frei nach den Erzählungen von V. Nabokov „Ein Märchen“ und N. Teffi „Der Hund“. Die Veranstaltung ist auf Russisch, es sind aber natürlich alle herzlich willkommen!

2016 nahm das Theater-Studio an den Tagen des slavischen Kulturen in Greifswald teil und zeigte dort das Stück Jagd auf Nashörner nach Nikolaj Gumilev. 2018 plant das Theater ein Gastspiel nicht nur in Greifswald, sondern auch in Hamburg. In diesem Jahr zeigt das Theater-Studio ein Stück über die Liebe und Treue, nach Werken von Nadežda Teffi und Vladimir Nabokov. Zudem wird es einen musikalisch-poetischen Abend geben. Im Programm sind Werke von Poeten des Silbernen Zeitalters (A. Blok, A. Achmatova, H. Gumelev, M. Cvetaeva u.a.)

Die Veranstaltung läuft in Kooperation mit dem FSR des Instituts für Slavistik (Uni Hamburg), des Programms „DAAD Ost“ und dem Mut! Theater.

Der Eintritt ist frei. Über eine Spende auf freiwilliger Basis freuen sich die Künstler.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here