Die Staatliche Jugendmusikschule Süd-Harburg, beteiligt sich am Freitag, 15. Juni , am deutschlandweiten Tag der Musik – und lädt in die Goethe-Schule, Eißendorfer Straße 26, ein. Ab 17.30 Uhr können Besucher in sieben Räumen beim Unterricht zuhören und selbst ausgewählte Musikinstrumente ausprobieren. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Aula. Schüler und Schülerinnen spielen, darunter das Blockflötenensemble „Südbrise“, ein Klarinetten- und Saxofon-Quartett, Keyboard und Klavier und verschiedene Bands.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here