Für die 1. B-Mädchen des Harburger Turnerbundes (HTB) war diese Fußball-Saison bereits ein großer Erfolg. Das Team von Coach Can Özkan sicherte sich nach einem 10:1-Sieg am letzten Spieltag über Ellerau die Hamburger Meisterschaft vor Eimsbüttel und Condor.
Gleichzeitig qualifizierten sich die Harburgerinnen damit für die Norddeutsche Meisterschaft. Wer hier gewinnt, darf in die B-Mädchen Bundesliga aufsteigen!
Da aus Schleswig-Holstein und Bremen keine Teams gemeldet wurden, wird der Nordmeister nun in Hin- und Rück- spiel zwischen dem HTB und der SpVGG Aurich ermittelt. Das erste Spiel findet am Sonnabend, 16. Juni, um 16 Uhr auf dem HTB-Sportplatz Jahnhöhe, am Vahrenwinkelweg, statt. Der Eintritt ist frei.
„Wir werden alles daran setzen, dass Bundesliga-Fußball nach Harburg bekommt“, verspricht Trainer Özkan. „Wir hoffen, dass uns viele Zuschauer anfeuern.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here