Anzeige


Der Posaunenchor Harburg gibt am Sonntag, 10. Juni, um 18 Uhr eine launige Sommerserenade in der Sinstorfer Kirche, Sinstorfer Kirchweg 21. Blechbläser waren ja schon immer vielseitig. Das Konzept: Musik aus unterschiedlichen Epochen mit Moderation zwischen den Stücken, in der Mitte eine Pause mit Getränken vor der Kirche. Wir hoffen ja auf schönes Wetter. Lassen Sie sich überraschen, wenn Sie Konfessionen anhand von Musik erraten oder auch mal als mitsingende Zuhörer direkt in ein Musikstück eingebunden werden. Es erklingt Bach und Mozart, aber auch Swing und Pop. Um die Sache abzurunden, haben wir Siegfried Schreiber an Pauke und Drumset dabei.
Die Gesamtleitung und Moderation hat Stefan Henatsch. Der Eintritt ist frei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here