Theaterleiter Nils Loenicker unterstützt das Projekt „Lecker hoch drei – Dinners för Kinners“ mit Nachdruck und viel Sinn für Humor. Foto/Grafik: pr

Nur zwölf Prozent der Kitas geben Kindern genügend Obst, lediglich 19 Prozent ausreichend häufig Salat oder Rohkost. Auch an Fisch mangelt es zu häufig. Ausgehend von diesen Beobachtungen soll eine Benefiz-Gala eine Verbesserrung der Ernährung für mindestens 2.000 Hamburger Kinder in Kitas in die Wege leiten. Künstler wie Nils Loenicker und Gerd Spiekermann gastieren bei „Lecker hoch drei – Dinners för Kinners“. Initiiert wurde die Gala vom „Freundes- und Förderverein Pestalozzi-Stiftung Hamburg“, dem Beschäftigungsträger „Hamburg Work“ und von Alma Hoppes Lustspielhaus. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für den Nachmittag mit vielen Highlights am Sonnabend, 9. Juni, in Alma Hoppes Lustspielhaus.
Arbeitsplätze für Menschen mit schweren Behinderungen
Theaterleiter Nils Loenicker wird bestimmt für viele Lacher sorgen – ist er doch beispielsweise als „Bauer Hader“, dem stets nörgelnden Landwirt, ebenso angesagt wie als die „eine Hälfte des Kabarettduos Alma Hoppe“. Auch Plattdeutsch-Legende Gerd Spiekermann ist für Amüsantes bekannt und wird „Geschichten von em und er“ erzählen.
Für fette Beats sorgt der Songwriter Fayzen dank seinem Hip-Hop mit starken Bildern und direkter Sprache – die niemanden ausgrenzen. Singt er doch, wie auch die Singer/Songwriter „Duo Schmidt“ – Torge und Simon teilen die Liebe zu deutschen Pop-Texte und den gleichen Nachnamen – zugunsten eines Inklusionsprojektes. Im Rahmen von „Lecker hoch drei“ sollen auch Arbeitsplätze für Menschen mit schweren Behinderungen geschaffen werden.
Für die gute Sache treten auch die Poetry Slammer Hannes Maaß und Lennart Hamann bei der Gala auf. Des Weiteren sorgen Akrobaten und Jongleure verschiedener Zirkusschulen für Spannung – und eine große Tombola (siehe Infotext) für viele Gewinner.
Wer die Gala kostenlos besuchen will, sendet bis Montag, 14. Mai, eine Postkarte mit Absender an: Elbe Wochenblatt, Stichwort „Gewinne: Gala“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder per E-Mail mit dem gleichen Betreff an:
post@wochenblatt-redaktion.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ Lecker hoch drei –
Dinners för Kinners
Alma Hoppes Lustspielhaus
Ludolfstraße 53
sa, 9. Juni, 14.30 Uhr
Tickets für 15 Euro, Kinder bis zwölf Jahre für acht Euro unter
Tel. 55 56 55 56 oder
www.almahoppe.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here