Um in der Karriere nicht an Fahrt zu verlieren, ist es wichtig, konstant auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und neuen Herausforderungen zu sein. Auch wenn das Internet durch Job Portale und akademisch ausgerichtete soziale Netzwerke wie LinkedIn oder Xing ein enormes Potenzial für neue Schritte in der Karriere bietet, sind Messen immer noch der beste Weg sein Netzwerk zu erweitern. Als größte „Nicht-Hauptstadt“ Europas ist Hamburg eine perfekte Anlaufstelle um persönlichen Kontakt zu Unternehmen aufzubauen, die auf der Suche nach Verstärkung sind. Egal ob Praktikum, Ausbildungsstelle oder deine Nächste Vollzeitstelle, die Vielzahl an Jobmessen und Veranstaltungen bieten mit fast wöchentlich stattfindenden Veranstaltungen die perfekte Brutstätte für deine Karriere.

Diese Messen findest du in Hamburg

Die „Jobmesse Deutschland Tour“ baut regelmäßig in 22 verschiedenen Deutschen Städten ihre Veranstaltung auf, bei der man von Ausbildungen bis Quereinstieg alles finden kann. Natürlich gibt es sie auch in Hamburg. Wenn du frischer Absolvent bist und du nun nach dem perfekten Einstieg ins richtige Berufsleben suchst, ist der „Absolventen Kongress“ die beste Anlaufstelle. Die sich die Veranstalter auf Absolventen mit maximal 3 Jahren Berufserfahrung spezialisiert haben, findest du hier alles von Orientierung bis Bewerbungsmappencheck und Bewerbungsfoto Shooting alles für den Einstieg ins Berufsleben nach dem Studium. Wenn du dich noch nach der ersten Ausbildungsstelle umguckst ist die Messe „AbiUp“ deine Veranstaltung. Rund 50 Ausbildungsbetriebe suchen nach engagierten Soon-To-Be-Azubis. So wie bei den anderen Veranstaltungen auch gibt es hier wieder einen kostenlosen Bewerbungsmappen-Check, damit du das beste aus der Veranstaltung herausholen kannst. Falls du noch weiter am Anfang deiner Karriere bist und noch die Schule besuchst, bietet die Vokatium Messe ein ganz besonderes Format. Da es oft nicht einfach ist mit den Ausstellern in ein bedeutsames Gespräch zu kommen, bietet die Vokatium Messe an, das du im Vorhinein 20 Minütige Gespräche mit Ausstellern buchen kannst, auf welche du dich dann präzise Vorbereiten kannst.

Einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Damit all die treffen auf den Messen auch etwas bringen, ist es wichtig einen bleibenden Eindruck bei den Ausstellern zu hinterlassen. Ein gepflegtes Auftreten und die passende Klamottenwahl, z.B. Smart Casual oder Bussiness Casual geben dir schonmal die ersten Pluspunkte. Beim Treffen mit Ausstellern ist es wichtig, dass du laut und klar sprichst und natürlich den Gängigen Knigge für Augenkontakt und Händedruck beachtest. Da die Aussteller auf einer Veranstaltung für mehrere Stunden, konstant mit neuem Menschen im Gespräch sind, ist es für sie deutlich schwerer, sich an alle Details des Gespräches zu erinnern. Deswegen ist die Nachbearbeitung deine Aufgabe und du solltest die ernst nehmen. Nimm dir persönliche Visitenkarten von den Ausstellern mit und kontaktiere sie umgehend nach der Messe, um Interesse zu zeigen. Weiter Tipps findest du hier.

Nutze jetzt deine Chance und triff die Arbeitgeber deiner Zukunft!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here