Die HansePferd Hamburg bietet täglich mehr als 100 Vorführungen und Vorträge. Foto: MichaelZapf
Anzeige


Heinrich Sierke, Hamburg

Auf der HansePferd Hamburg können Besucher von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. April, unter anderem Pferde- und Ponyrassen aus aller Welt hautnah erleben. Weiteres Highlight auf dem Gelände der Hamburg Messe ist das umfangreiche Rahmenprogramm: Mehr als 450 Aussteller aus 15 Nationen laden zum Shoppen und Ausprobieren ein. Top-Produkte führender Hersteller wie trendige Reitoutfits, neueste Sättel und passendes Zaumzeug lassen keine Wünsche offen. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für die HansePferd. Die Messe zeigt in sieben Hallen eine große Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Freizeit-, Dressur-, Spring-, Western- und Vielseitigkeitsreiten, Voltigieren, Trekking- und Wanderreiten. Täglich gibt es mehr als 100 Vorführungen und Vorträge. Die Besucher können rund 300 Pferde und Ponys aus über 35 Rassen bewundern: vom possierlichen Shetlandpony über Fjordpferde bis hin zum Knapstrupper und dem imposanten Schleswiger Kaltblut.

„Isis“ auf dem Laufsteg für robuste Vierbeiner

Beliebte Westernpferderassen wie die wendigen Quarter Horses zeigen ihre vielseitigen Begabungen unter anderem im Horsemanship-Ring. Islandpferde-Fans wiederum treffen sich im Island-Dorf. Auf dem Fino Strip, dem Laufsteg für die robusten Vierbeiner, sind mehrmals täglich „Isis“ in ihrer Tölt-Gangart zu sehen. Die große Gala-Show „Herzklopfen“ zeigt wiederum jeden Abend Reitkunst und atemberaubende Akrobatik. Kinder können auf der Messe bei spannenden Aktionen mitmachen. So sind Hufschmiede in Aktion, die zum Schmieden eines Hufeisens für einen guten Zweck einladen. Und auf der Little Kids Ranch können die Lütten, ganz wie echte Cowboys, das Lasso schwingen und Hufeisen werfen. Wer kostenlos an tollen Erlebnissen rund ums Reiten teilhaben möchte, sendet bis Montag, 16. April, eine Postkarte an: Elbe Wochenblatt, Stichwort: „HansePferd“, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg. Oder eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinne: HansePferd“ an post@wochenblatt-redaktion.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ HansePferd

20­. bis 22. April, täglich 10 bis 19 Uhr Hamburg Messe, Messeplatz 1 Tickets 7,50 bis 11,50 Euro. Gala-Show „Herzkopfen“ täglich 19.30 Uhr Eintritt – einschließließlich zur HansePferd – 25 bis 45 Euro. Kinder unter sechs Jahren haben zu beiden Events freien Eintritt. Karten unter www.hansepferd.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here