Notarzt Lüder Warnke in Aktion. Foto: Christian Albiker
Anzeige


OSDORFER BORN. Der erfahrene Notarzt Lüder Warnken zeigt in seiner Infotainment-Show „Deutschland-Notfall-Tour“ humorvoll und anschaulich, wie Erste Hilfe richtig geht, immer nach dem Motto: „Du kannst das auch!“ Am Freitag, 20. April, gastiert Warnken ab 20 Uhr im Bürgerhaus Bornheide, Bornheide 76.
Das besondere an Warnkes Show: Hier wird mit Witz und Leichtigkeit gearbeitet und nicht mit dem erhobenen Zeigefinger. Dafür hat er mit Autoren aus dem Comedy- und Showbereich sowie Lernpsychologen das Konzept entwickelt, bezieht das Publikum in das Bühnengeschehen ein.
Warnken ist sich sicher: „Die meisten Menschen möchten helfen, sie wissen nur nicht, wie“. Der Mann muss es wissen, schließlich hat er als Notfallmediziner jahrelange Erfahrung im Umgang mit Menschen, die Hilfe benötigen. Der Münsteraner kennt die Sorgen der Umstehenden, nicht richtig zu handeln. Mit der „Deutschland-Notfall-Tour“ zeigt er: Niemand muss sich vor dem unübersichtlichen Dschungel aus Krankheitsbildern und Symptomen fürchten, denn Lüder Warnken bricht jedes denkbare Szenario auf drei beispielhafte Situationen herunter.
Interaktive Bühnenshow: Erste Hilfe kann jeder
Nach 70 Minuten sind die Zuschauer der „Deutschland-Notfall-Tour“ auf einem guten Weg zu nützlichen Ersthelfern, die durch beherztes Eingreifen Leben retten können. Gezeigt wird das mit Hilfe von lebensgroßen Dummys und Video-Leinwänden. Nach der Show haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr neues Wissen in Übungssituationen selbst anzuwenden und Fragen zu stellen. Schließlich erhält jeder ein Zertifikat der „European Patient Safety Foundation“, in deren Auftrag die „Deutschland-Notfall-Tour“ durch das Land zieht.
Tickets für die Show gibt es für acht Euro, ermäßigt für fünf Euro unter
PÖP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here