Finkenwerder Orchester mit Wilhelmsburger Wurzeln: Regelmäßig lädt das Orchester Airbus zum Konzert in Kirchdorf. Foto: pr
Anzeige


WILHELMSBURG. Die Wassermusik von Georg Friedrich Händel ist am Sonntag, 15. April, um 16 Uhr in der Kreuzkirche, Kirchdorfer Straße 170,  auf jeden Fall dabei. Beim Konzert des Orchesters Airbus Hamburg kann man aber auch Piraten durch die Karibik kreuzen hören und Fischen bei ihrer Unterhaltung unter Wasser lauschen: Das Motto lautet diesmal „Wasser“.
Das Orchester Airbus Hamburg gibt es seit Januar 1999 in Finkenwerder. Doch es hat Wilhelmsburger Wurzeln: Schon seit 1981 machten einige der Musiker – zunächst als Blaskapelle Wilhelmsburg des Wilhelmsburger Sportvereins WSV 93 – zusammen Musik. Im Juli 1993 schloss man sich mit dem Landesblasorchester Hamburg zusammen, seit 1999 gehört das Orchester zur Airbus-Sportgemeinschaft. Die musikalische Heimat des Orchesters verlagerte sich dadurch nach Finkenwerder, aber die Wilhelmsburger Konzerte sind geblieben. Noch immer sind einige Gründungsmitglieder dabei.
 Der Eintritt kostet zehn Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren zahlen nichts. Karten gibt es vorab im Büro im Gemeindehaus der Kreuzkirche, Kirchdorfer Straße 170, und im Gasthaus Sohre, Kirchdorfer Straße 169.
PÖP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here