Liebe Leserinnen, liebe Leser,

unser neues Online-Portal www.elbe-wochenblatt.de ist fertig. Es enthält ein völlig neues Design und zusätzliche Funktionen. Sie finden bei uns weiterhin alle aktuellen Infos aus Ihrem Stadtteil, Sie können weiterhin als Bürgerreporter selbst Beiträge verfassen, Sie können wie gewohnt das Elbe Wochenblatt in elektronischer Form vollständig lesen und haben Zugriff auf alle unsere Beilagen.

Wir gehen mit dem Zeitgeist und haben uns für ein modernes Design entschieden. Im Fokus: eine gute Lesbarkeit und eine übersichtliche Darstellung unserer redaktionellen Beiträge. Die Lesegewohnheiten haben sich in den letzten Jahren stark geändert. Unsere Inhalte sind deshalb nun auch mit dem Handy oder mit dem Tablet sehr gut lesbar. Probieren Sie es selbst, surfen Sie auf www.elbe-wochenblatt.de

Auf der Startseite finden Sie eine übersichtliche Darstellung unserer Inhalte aus allen Stadtteilen und Ausgaben und zu allen aktuell diskutierten Themen.

Sie haben Ihre Zeitung nicht im Briefkasten? Kein Problem. Besuchen Sie unsere Webseite und schicken Sie uns über ein für diesen Zweck eingerichtetes Formular eine Nachricht. Wir werden versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu lösen. Den Menüpunkt „Zeitung nicht erhalten?“ finden Sie in der rechten oberen Ecke.

Sie haben eine Ergänzung oder eine Bemerkung zu unseren Beiträgen? Kommentieren Sie unsere Artikel! Die Kommentare werden vor der Freischaltung durch unsere Redaktion geprüft, damit nichts Unseriöses im Netz landet.

Über einen extra Menüpunkt haben Sie die Möglichkeit, unser E-Paper – die gedruckte Ausgabe in elektronischer Form – zu lesen oder auf Ihrem Rechner zu speichern. Das neue E-Paper enthält alle Seiten unserer Zeitung inklusive Ratgeberteil und Kleinanzeigen.

Leserreporter werden

Als Leserreporter können Sie auch weiterhin Beiträge für die Redaktion verfassen. Das ist ganz leicht: Registrieren Sie sich einfach neu. Sobald Sie sich angemeldet haben, stehen Ihnen die Menüpunkte zum Verfassen von Beiträgen zur Verfügung.

Jeder Beitrag hat einen Titel und einen Text und nach Möglichkeit ein Bild. Wählen Sie die entsprechende Hauptkategorie aus, schreiben und speichern Sie – fertig! Alle Beiträge werden vor einer Veröffentlichung durch die Redaktion überprüft und dann freigeschaltet.

Alle Menüpunkte für Bürgerreporter finden Sie ebenfalls in der rechten oberen Ecke. Sie können hier Ihre Beiträge im Überblick sehen und den Veröffentlichungsstatus überprüfen, ihren Beitrag bearbeiten oder löschen.

Bei Fragen und wenn Sie Hilfe brauchen wenden Sie sich bitte gern an die Redaktion unter Telefon 766 000 – 89 oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de

Sofern Sie Anregungen haben – sparen Sie nicht mit Kritik – schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder gleich einen Brief, wie früher. Wir werden versuchen, Ihre Wünsche schnell zu berücksichtigen.

Mit freundlichem Gruß

Olaf Zimmermann
Redaktionsleiter
Elbe Wochenblatt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here