Komm du-Einladungskarte für Samstag

Konzert im Kulturcafé Komm du

Bluesm@il aus Lübeck
Traditional, Swamp, Zydeco, Chicago- und Delta-Blues


Samstag, 24. März 2018, 20:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Eintritt frei / Hutspende

Virtuos und leidenschaftlich spielen Bandgründer Alfons Krause (Gitarre), Rüdiger Vogt (Gesang, Mundharmonika und Piano), Ulrich Axler (Bass) und Klaus Hoffmann (Schlagzeug) ihren „way of blues“ auf Bühnen im In- und Ausland. Ihr musikalisches Spektrum reicht über sämtliche Stilrichtungen bis hin zu selbst komponierten Songs in deutscher Sprache und Übersetzungen von Bluesklassikern. Sie traten gemeinsam mit deutschen wie auch internationalen Bluesgrößen auf und unterstützten als Begleitband Legenden wie „Honeyboy“ Edwards und Louisiana Red. In monatlichen Hosted Sessions und der alljährlichen Lübecker Bluesnacht bringen sie zudem junge, aber auch bereits etablierte Musiker in immer neuen, spannenden Formationen zusammen.

Besetzung:
Alfons Krause (Gitarre)
Rüdiger Voigt (Gesang, Mundharmonika und Piano)
Ulrich Axler (Bass)
Klaus Hoffmann (Schlagzeug)

Weitere Informationen:
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick
Bluesm@il – Homepage
Interview mit dem Gründer der Band Bluesm@il Alfons Krause vom 30.7.2013

Zum Reinhören und Anschauen:
Bluesm@il aus Lübeck im Mai 2011
BluesSession im LiveCV Lübeck mit Bluesm@il
Bluesm@il – Cheryl, du redest zuviel – Live – Eurofolk Ingelheim 2010
Blues am Rand / Niederlehme BluesM@il

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Komm du – Homepage
Komm du – Facebook
Das Programm im März 2018
Programmvorschau

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here