Kulturcafé Komm du: Plakat für das Programm im März 2018

.

Das Kulturcafé Komm du lädt ein …
Veranstaltungen im März 2018

Konzerte, Lesungen, Improtheater, Vortrag, Puppentheater für Kinder und zwei Ausstellungen
Weitere Informationen

Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben,
von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende.

Platzreservierungen:
per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52
Homepage: www.komm-du.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7:30 bis 17:00 Uhr, Sa 9:00 bis 17:00 Uhr
an Veranstaltungstagen durchgängig geöffnet und abends open end

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

Aktuelle Ausstellung im ‚Komm du‘ (noch bis zum 9.3.2018)
„ABSEITS – Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte“
mit Bildern von Markus Connemann und Texten von Susanne Groth

geöffnet: Montag bis Freitag 7.30 bis 17.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen

Donnerstag, 1. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Autorenlesung und Gespräch
Susanne Groth: „Abseits – Vom Leben am Rande der Gesellschaft in Hamburgs Mitte“

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Freitag, 2. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Markus Segschneider: „Earth tones“ – Fingerstyle-Gitarre
Eigenkompositionen zwischen Jazz, Folk, Pop und Funk

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Samstag, 3. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Danube’s Banks: „Gadjo Radio“ | Gypsy Swing, Klezmer und Balkan Beats

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Donnerstag, 8. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Autorenlesung
Jürgen Ehlers: Agententhriller „Tod von oben“
Liebe und Verrat in den besetzten Niederlanden 1941-42

Weitere Informationen
Homepage
Artikel zum neuen Thriller von Jürgen Ehlers

Freitag, 9. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Barman’s Burden | Americana und Alternative Country aus Hamburg

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Samstag, 10. März 2018, 15.00 bis 17.00 Uhr:
Vernissage
Antje Engel | Fotoausstellung „Impressionen“ (10.3.-4.5.2018) – Hamburg aus neuen Perspektiven

Weitere Informationen

Samstag, 10. März 2018, 20.0 bis 22.00 Uhr:
Konzert
AltoNova | Musik aus Brasilien – Latin Jazz, Bossa Nova, Samba und mehr

Weitere Informationen
Facebook
Zum Reinhören und Anschauen

Donnerstag, 15. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Autorenlesung mit Musik und Gespräch
Susanna M. Farkas: „Heimgeschichten – alt und im Abseits“

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Freitag, 16. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Swing on a String | Gipsy-Swing und Jazz-Traditionals à la Django Reinhardt

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören

Samstag, 17. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Improtheaterabend
Meet the Monsters – Improvisationstheater aus Hamburg | Die Impro Glücksshow

Weitere Informationen
Homepage

Donnerstag, 22. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Em Huisken: „Leeder ut mien Hart“ | Texte und Melodien in friesischer, bretonischer und keltischer Tradition

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Freitag, 23. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
SPIELWERcK: Von Jazz bis Bacharach | Jazz und Jazzpop

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Samstag, 24. März 2018, 12.00 bis 13.00 Uhr:
Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren
„Kollin Kläff und der kleine Pirat“ / Puppentheater von und mit Maya Raue

Eintritt: 5 Euro/Person – Kinder zahlen ab 2 Jahren
Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Samstag, 24. März 2018, 15.00 bis 16.00 Uhr:
Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren
„Kollin Kläff und die Glitzerschnecke“ / Puppentheater von und mit Maya Raue

Eintritt: 5 Euro/Person – Kinder zahlen ab 2 Jahren
Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Samstag, 24. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Bluesm@il aus Lübeck | Traditional, Swamp, Zydeco, Chicago- und Delta-Blues

Weitere Informationen
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen

Donnerstag, 29. März 2018, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Diavortrag und Autorenlesung
„Safari durch Marokko“ mit den Reisejournalisten Gabriele & Wolf Leichsenring

Weitere Informationen
Homepage
Zum Anschauen

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler
und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater – hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler – ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel gibt mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, hat sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit …

Der Eintritt für die kulturellen Events ist frei.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr, an Veranstaltungstagen durchgängig und abends open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Hamburg-Harburg

Näheres unter:
Komm du – Homepage
Komm du – Facebook
Vorschau auf das Kulturprogramm

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here