Anzeige


Was machen Kinder im Internet?

Welche Inhalte tauschen sie auf Handys aus? Wie gefährlich sind Computerspiele?
Ihre Kinder sind bereits im Netz aktiv und kennen Seiten wie YouTube, Blinde Kuh und Spielaffe? Oder sie beginnen gerade damit, das Internet zu erkunden und Sie fragen sich, wie sie Hilfestellung geben können?

Viele Eltern stehen Gefahren und Möglichkeiten der neuen Medien ratlos gegenüber. ElternMedienLotsen beraten und orientieren Erwachsene im virtuellen Dschungel.

Carin Steffen-Schwering von den Tide Medienlotsen gibt an diesem Elternabend Informationen und Tipps zum Thema „Erste Schritte im Netz“. Es werden Informationen zu Kindersuchmaschinen, Sicherheitseinstellungen, Datenschutz und Persönlichkeitsrechten gegeben und es besteht die Möglichkeit mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung unter elbvororte@buecherhallen.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here