Hohe Weide: Laster parken in der Straße. Sie sollen den Schutt des Elim-Krankenhauses abtransportieren. Autos müssen sich drumherum schlängeln.

„Und wo soll man jetzt über die Straße kommen?“ Ein Mann mit Bart steht etwas verwirrt auf dem Fanny-Mendelssohn-Platz in Eimsbüttel. Vor ihm eine lange Reihe rot-weiße Absperrgitter. An dem Platz an der Ecke Osterstraße/Ecke Heußweg wird gebaut. Eon verlegt die Gasrohre, damit die Hochbahn in ein paar Monaten den Fahrstuhl für die U-Bahn-Station bauen kann. Für Wochen müssen Passanten Umwege gehen – aber nicht nur hier. Weitere Slalomecken in der Fotostrecke.

Schwenckestraße: Im vorigen Jahr gabs neuen Asphalt, jetzt wird noch was ausgebessert.

Schwenckestraße: Wenn der Bus vorbei muss, ist nicht mehr viel Platz.

Osterstraße: Großzügige Absperrung vor einer Baustelle in einem Geschäft – ziemlich eng für Radfahrer und Passanten.

Osterstraße/Fanny-Mendelssohn-Platz: Großflächig abgesperrt, weil Gasleitungen verlegt werden.

Fanny-Mendelssohn-Platz: Und wo gehts jetzt für Fußgänger lang?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here