Nachrichten aus Wilstorf

1 Bild

Am Rabenstein „brennen die Bälle“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Zu den HSC Open kommen Spitzenspieler aus ganz Deutschland - Horst Baumann, Harburg Sie reisen aus dem ganzen Bundesgebiet im Wohnmobil, Wohnwagen, dem Flugzeug oder mit dem ICE an, um in Harburg Tennis zu spielen. Seit 1982 richtet der Harburger Sportclub die „HSC Open“ aus. Das Senioren-Turnier in den Einzel-Wettbewerben der Altersklassen Herren 30 bis Herren 80 ist in den vergangenen 35 Jahren zu einem der...

1 Bild

Ruder-Party auf der Pionierinsel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

RC Süderelbe feiert 125-jähriges Bestehen am Sonnabend, 1. Juli - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Als gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Harburg die ersten Rudervereine gegründet wurden, konnte noch niemand ahnen, dass daraus rund 100 Jahre später ein gemeinsamer Verein entstehen würde. Im Jahre 1994 fusionierten die letzten zwei von ehemals sechs Ruderclubs zum Ruder-Club Süderelbe (RSC). Der Verein, ehemals hervorgegangen aus...

1 Bild

Ein letztes Remmidemmi 1

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 63 mal gelesen

Freikarten für Deichkind auf der Trabrennbahn zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Deichkind haben angekündigt, sich eine Auszeit nehmen zu wollen. Zuvor gibt es aber noch eine Sommernacht lang „Krawall und Remmidemmi“, wenn die Band es am Freitag, 25. August, auf der Trabrennbahn Bahrenfeld krachen lässt. „Deichkind sind nicht so mein Ding, aber die Konzerte sind leider geil“, rappen Sänger und MC Philipp Grütering, MC...

1 Bild

Ein Super-Winzer aus dem hohen Norden

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Daniel Eilers errang sechsten Platz beim Bundeswettbewerb der Nachwuchswinzer - Gaby Pöpleu, Marmstorf Daniel Eilers gehört zu den besten Nachwuchswinzern Deutschlands. Das hat der 23-jährige Marmstorfer jetzt auch schriftlich. Mit einem sechsten Platz beim Winzerwettbewerb des Bundes der Landjugend im mecklenburg-vorpommerschen Güstrow belegte er eindrucksvoll, dass auch Norddeutsche diesen – an der Elbe eher exotischen –...

1 Bild

Der sicherste Ort am Rande des Bürgerkriegs

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Meret Hoyers vorletzte Kolumne aus dem Himalaya - Meret Hoyer, Ladakh Während der morgendlichen Versammlung an der Mahabodhi Schule muss die Schulleiterin Dolma ihre Ansage unterbrechen, da zum dritten Mal an diesem Morgen ein Kampfjet in einer unglaublichen Lautstärke über den Campus fliegt. Sie wollte den Schülern viel Glück für ihre anstehenden Zwischenprüfungen wünschen. Die Kampfjets sind auf dem Weg in den...

1 Bild

G20-Protestcamp im Volkspark verboten

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 20.06.2017 | 150 mal gelesen

Bezirksamt: „Massive Beeinträchtigung der Grünanlage“ Attac: „Vorgeschobene Begründung“ - Matthias Greulich, Bahrenfeld Am Sonntag standen schon mal zwei bunte Dreimannzelte auf der Spielwiese. Für einige Stunden aufgestellt von einer Familie die im Schatten der Linden an diesem Sommerabend grillte. Auf der sechs Hektar großen Rasenfläche hat selbst bei schönstem Wetter jeder soviel Platz, dass er bei Frisbeespielen,...

1 Bild

Krankenhaus mal anders: Ärzte lesen vor

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.06.2017 | 57 mal gelesen

HARBURG. Am Welttag des Buches dreht sich alles um Geschichten. Ein Ort, an dem viele Geschichten passieren, ist ein Krankenhaus. „Das kann man doch mal kombinieren“, dachte sich Prof. Dr. Rudolph Töpper, ärztlicher Direktor des Asklepios Klinikums Harburg (AKH). Und lud Kinder zur Vorlesestunde ein. In Kooperation mit Regine Schneider, Inhaberin der Heimfelder Buchhandlung Leichers, lud das AKH 35 Grundschüler der Schule am...

1 Bild

Kita Kunterbunt wird 50 Jahre alt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.06.2017 | 24 mal gelesen

HARBURG. Die Kita Kunterbunt am Asklepios Klinikum Harburg, Eißendorfer Pferdeweg 52, wird 50 Jahre alt. Am Freitag, 23. Juni, wird das Jubiläum von 15 bis 18 Uhr mit einem großen Fest gefeiert. Eingeladen sind neben den jetzigen Kindern und ihren Eltern auch alle ehemaligen Kita-Kinder und deren Eltern. Neben Aktionen wie Kinderschminken und Spielen für Jung und Alt steht beim Ehemaligentreffen ein gemütlicher Klönschnack im...

1 Bild

Verrotten die Spielplätze? 1

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.06.2017 | 188 mal gelesen

Es fehlt an Geld für erforderliche Sanierungen - Olaf Zimmermann, Harburg Miriam Coates ist vor zwei Jahren aus Eimsbüttel nach Harburg gezogen. Für sie steht fest: „In Eimsbüttel gibt es bessere Spielplätze als in Harburg. Die Harburger Spielplätze benötigen größtenteils eine Generalüberholung.“ Eine Untersuchung des Bezirksamtes Harburg gibt der jungen Mutter recht. Auf einer Skala von 1 bis 5 werden 30 der 55...

1 Bild

Spielen bis das Konto leer ist

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.06.2017 | 18 mal gelesen

Kostenlose Telefonaktion mit Experten für Glücksspielsucht: 22. Juni, 10 bis 12 Uhr - Birgit Malchow, Berlin Glücksspiele üben auf viele Menschen eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Dahinter steckt die Hoffnung auf den ganz großen Gewinn, aber auch die Lust an Spiel und Spannung. Das Los auf dem Rummel, der Wettschein bei der Fernsehlotterie – das Glücksspiel hat viele Facetten und kann uneingeschränkt Spaß...

1 Bild

Was wünschen sich die Bürger in Neugraben?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.06.2017 | 54 mal gelesen

Wie soll Neugraben-Fischbek in den nächsten Jahren aussehen?  Das Infomobil der Stadtentwicklungsgesellschaft ist unterwegs - Karin Istel, Neugraben-Fischbek Neugraben-Fischbek wächst. In den vergangenen Jahren sind bereits 2.500 Menschen in den Vogelkamp und in die Wohnunterkünfte für Geflüchtete Am Aschenland, Am Röhricht und an der Cuxhavener Straße gezogen. In den nächsten Jahren werden weitere 9.000 Bewohner in die...

1 Bild

Lachen beim G20: Auf zum Kabarettgipfel!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.06.2017 | 59 mal gelesen

Künstler wie Hans Scheibner und Sebastian Schnoy in Alma Hoppes Lustspielhaus: Humorvolle Kritik an den Staatenlenkern und Benefiz für Amnesty International - Heinrich Sierke, Hamburg Gegengipfel der besonderen Art: Nur einen Tag bevor sich die Staats- und Regierungschefs der G20-Staaten in Hamburg treffen, steigt in Alma Hoppes Lustpielhaus der „G20-Kabarettgipfel“. Acht Kabarettisten, darunter Hans Scheibner, Jan-Peter...

2 Bilder

Hier gibt’s Hilfe für die ganze Familie

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 20.06.2017 | 20 mal gelesen

Evangelische Familienbildung Harburg feiert 50-jähriges Bestehen - Olaf Zimmermann, Harburg Die Evangelische Familienbildung Harburg hilft Familien bei der Bewältigung des Alltags – seit 50 Jahren. Am Freitag, 23. Juni, wird das Jubiläum in der St. Johannis-Kirche gefeiert. In den 1920er Jahren wurden deutschlandweit viele Mütterschulen gegründet, um Frauen Kenntnisse über Schwangerschaft, Geburt und Säuglingspflege zu...

8 Bilder

Roboterbau und 3D-Druck – 160 Schülerinnen und Schüler zeigen ihr Können bei Robotik-Camps an der TUHH

Koordinierungsstelle dual@TUHH
Koordinierungsstelle dual@TUHH | Eissendorf | am 19.06.2017 | 28 mal gelesen

Hamburg: TUHH | Früh anfangen lohnt sich: Rund 160 Schülerinnen und Schüler aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Berlin zeigten beim Junior- und Senior Robotik-Camp an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) ihr technisches Know-how. Die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der 4. bis 13. Klasse programmierten Roboter oder entwickelten 3D-Modelle am Computer. Dabei waren neben IT-Kenntnissen,...

1 Bild

Phoenix-Viertel Fest vor den Toren Marias Ballroom 1

Marias Ballroom
Marias Ballroom | Eissendorf | am 19.06.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: Marias Ballroom | Marias Ballroom präsentiert : Das Familien- und Freundefest im Herzen des Phoenix-Viertels 2 Tage Spass und LiveMusik im Phoenix-Viertel 18.08.2017 von 17.00 bis 23.00 Uhr 19.08.2017 von 12.00 bis 24.00 Uhr Für die Kleinen : Hüpfburg ( Fr. + Sa.), ab Sa. Goldwaschen, Hufeisen werfen, Kinderschminken vom Löwenhaus und Gewinne Für die Großen : Open Air Bühne mit Live Musik & mehr, Grill- und Cafestation,...