Mit Schirm, Charme & Cellone

Die in USA und England mehrfach ausgezeichnete Musik-Comedy-Künstlerin Rebecca Carrington mit „Joe“, ihrem Cello, und Partner Colin Brown. Foto: pr

Musik-Komödianten Rebecca Carrington und Colin Brown im Tivoli

Sie ist schlagfertig, urkomisch und ihre Bühnenshow ist preisgekrönt: Wenn Musik-Komödiantin Rebecca Carrington auftritt, hat sie ihren besten Freund stets dabei – „Joe”, ihr Cello aus dem 18. Jahrhundert. Gemeinsam parodieren die beiden so ziemlich jedes Genre – von Pop bis Oper, von Jazz bis Bollywood. Für ihren Auftritt im Schmidts Tivoli am Montag, 14. Mai, hat die Cellistin noch einen weiteren Freund mitgebracht: Colin Brown. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für ihre Show „Mit Schirm, Charme & Cellone“.
Die perfekte Beherrschung des Instruments, grandiose Stimmen, dazu Mut, Kreativität, eine scharfe Beobachtungsgabe und der elegant-gekonnte Grenzgang zwischen Klassik und Pop zeichnen Carrington-Brown aus. Als klassisch ausgebildete Cellistin hat Rebecca Carrington in namhaften Orchestern wie dem „London Symphony Orchestra“ gespielt; Colin Brown trat als Sänger und Schauspieler in Londons West End sowie mit der „Royal Shakespeare Company“ auf. Im neuen Programm „Mit Schirm, Charme und Cellone“ präsentieren Carrington-Brown handverlesene Klassiker und eine ganze Menge neuer Nummern.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion schicken, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile: „Gewinne: Carrington-Brown“. Einsendeschluss ist der 11. Mai. Telefonnummer angeben!

Montag, 14. Mai, 20 Uhr im Schmidt Tivoli, Spielbudenplatz 27-28; Tickets (16,50 bis 25,30 Euro) unter Tel. 31 77 88 99.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.