Grandioses Gefühlschaos

Anna Petrovna (Victoria Trauttmansdorff) will Platonow (Jens Harzer) – doch sie ist nicht die einzige. (Foto: Krafft Angerer)

Jens Harzer spielt den zynischen Frauenschwarm „Platonow“ im Thalia Theater – Verlosung!

Lang nicht mehr sind vier Stunden im Theatersessel so kurzweilig gewesen! Dabei hat das Thalia Theater zum Saison-auftakt schwere Kost auf die Bühne gebracht: Anton Tschechows Frühwerk „Platonow“, eine ganz schön dramatische Komödie, in der sich eine illustre Runde von alten Freunden in einem winzigen Wohnwagen auf der Pelle hockt. Der erste Zoff lässt nicht lange auf sich warten, gekonnt in Szene gesetzt von einem großartigen Ensemble, allen voran Jens Harzer in der Rolle des zynischen Frauen-schwarms Platonow. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Mittwoch, 19. September, um 19.30 Uhr.
Tschechow schrieb das Stück in den 1880er Jahren. In einem heruntergekommenen Landhaus in der russischen Provinz vertrödeln ein paar Städter den Sommer. Der Alkohol fließt in Strömen, es wird geredet, gestritten und gelitten. Im Mittelpunkt steht Platonow (Harzer), ein charismatischer Provinzlehrer, der, obwohl verheiratet, eine fatale Anziehungskraft auf Frauen ausübt. Alle wollen ihn: die frisch verwitwete Gutsbesitzerin Anna Petrovna (Victoria Trauttmansdorff), Sofja, die schöne Frau ihres Stiefsohns (Patrycia Ziolkowska) und eine seiner Kolleginnen. Doch Platonow kann sich nicht entscheiden, es kommt zu unentwirrbaren emotionalen Verstrickungen, die schließlich im Fiasko enden. Das dauert seine Zeit, doch die lohnt sich!
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion. de. Stichwort „Gewinne: Platonow“. Einsendeschluss ist der 15. September. Bitte Telefonnummer angeben!

„Platonow“ im Thalia Theater, Alstertor 1; nächste Vorstellungen: 19. September, 5. und 9. Oktober; Tickets (7 bis 48 Euro) unter Tel. 32 81 44 44
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.