Ein Fest für Opernfreunde

Die fünf Tenöre begeistern im Hamburger Michel mit Arien aus Rigoletto, La Bohéme, Carmen und Nabucco. Foto: pr (Foto: pr)

„Die Nacht der fünf Tenöre“ im Hamburger Michel – Verlosung!

Unter dem Motto „Viva Belcanto“ touren zurzeit fünf italienische Star-Tenöre durch Deutschland und bieten mit glanzvollem Belcanto-Gesang einen unvergesslichen Abend. Mit den unverkennbaren Werken von Verdi, Rossini und Puccini entführen sie das Publikum in den Zauber der Opernwelt. Am Freitag, 10. Februar, gastieren die Sänger im Hamburger Michel. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.
Unter der Leitung von Dirigent Nayden Todorov begleitet das Symphonieorchester der Staatsoper Plovdiv die Tenöre, die bereits in den größten Konzerthäusern der Welt gastierten. Unterstützung erhalten die fünf Tenöre von einer weiblichen Stimme: die Sopranistin Andrea Hörkens führt moderierend durch die Galaveranstaltung. Das Programm – Arien aus Rigoletto, La Bohéme, Carmen und Nabucco – ist ein Genuss für junge und alte Opernliebhaber. Die Solisten beweisen, dass sowohl große Opernarien als auch gefühlvolle italienische Canzonen derselben Leidenschaft für Musik entspringen.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: fünf Tenöre“. Einsendeschluss ist der 14. Januar. Bitte Telefonnummer angeben!

Fünf Tenöre am Freitag, 10. Februar, 20 Uhr, St. Michaelis, Englische Planke 1; Tickets (19 bis 61,90 Euro) unter Tel. 0234-947 19 40
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.