Dessous im Dorfladen - oha!

Sind gemeinsam stark: Ursula Hinrichs, Uta Stammer, Herma Koehn und Edda Loges (v.l.) setzen ihren Traum vom „Lütt Paris“ um. Foto: Maike Kollenrott

Charmante Komödie „Lütt Paris“ im Ohnsorg Theater – Verlosung!

Martha hat seit dem Tod ihres Mannes alle Lebenslust verloren. Doch ihre Freundinnen bringen die Witwe auf eine Idee: Warum nicht im familieneigenen Dorfladen eine schicke Dessous-Boutique eröffnen? „Lütt Paris“ treibt die Bewohner des ländlichen Heimatörtchens auf Zinne. Das Ohnsorg Theater hat die turbulente Komödie von Stefan Vögel auf die Bühne gebracht. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für die Vorstellung am Montag, 21. Mai, um 20 Uhr.
Das Stück entstand nach dem Drehbuch des schweizerischen Films „Die Herbstzeitlosen“, der vor sechs Jahren im Kino zum Kassenschlager wurde. Mehr als eine halbe Millionen Schweizer haben die Tragikomödie über diese starken Frauen sehen wollen, die trotz des Widerstands von Pastor, Bürgermeister und eigenen Kindern, die sich über dieses „liederliche Unternehmen“ entrüsten, ihre Idee durchsetzen. Im Ohnsorg Theater spielen Ursula Hinrichs, Herma Koehn, Edda Loges, Meike Meiners und Uta Stammer die Freundinnen, die – jede auf ihre Art – unter Beweis stellen, dass es für einen Neuanfang und für Träume niemals zu spät ist.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion. de. Stichwort „Gewinne: Lütt Paris“. Einsendeschluss ist der 5. Mai. Bitte eine Telefonnummer angeben!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.