Wer wird Hamburgs Nr. 1?

Zum Beitrag
2 von 2

Ähnliche Beiträge

2 Bilder

Groß-Sand hat „aufgerüstet“

Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 1 Tag | 65 mal gelesen

Wilhelmsburger Stadtteilkrankenhaus eröffnet Neubau mit Radiologie und Arztpraxen - Groß-Sand, das Wilhelmsburger Stadtteilkrankenhaus, hat sein Angebot um eine technisch aufgerüstete Radiologie und zusätzliche ambulante Leistungen erweitert. All das findet Platz im Neubau zwischen der St. Boni- fatiuskirche und dem Groß-Sand-Haupthaus. Im September 2013 hatten auf dem Grundstück der ehemaligen Schule die Bauarbeiten...

1 Bild

Jaffe12 (fast) fertig

Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 1 Tag | 57 mal gelesen

Nach zweijähriger Bauzeit sind im Gewerbehof die wesentlichen Bauarbeiten abgeschlossen - Nach rund zweijähriger Bauzeit ist der neue Puhsthof in der Jaffestraße 12 fast fertig. Lars Meyer, Bauherr und Geschäftsführer der Hans E.H. Puhst Grundstücksverwaltung, hat hier rund elf Millionen Euro investiert. „Das ist das Größte, was wir bisher gemacht haben“, sagt er. Meyers Großvater hatte die Firma ursprünglich in...

1 Bild

Jetzt einmischen: bis 1. März auch übers Internet!

Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 1 Tag | 123 mal gelesen

Frühzeitige Bürgerbeteiligung für 49 Hektar großes Gebiet „Nord-Süd-Achse“ - Es geht um ein Gebiet mitten in Wilhelmsburg, um den Bereich zwischen Ernst-August-Kanal, Aßmannkanal, Jaffe-Davids-Kanal sowie der Rotenhäuser Straße. Wo jetzt noch die Wilhelmsburger Reichsstraße den Stadtteil trennt, soll ein lebendiges Quartier entstehen. Bei den Planungen für diesen rund 49 Hektar großen Bereich dürfen die Wilhelmsburger von...