Crème de la Crème der Kleinkünstler

Künstlerfamilie „La Soirée“ in der Fliegenden Bauten – Verlosung!

Sie sind unverschämt, sexy und urkomisch: Die Kleinkünstler der außergewöhnlichen „La Soirée“-Familie sind bis zum 16. Juni mit ihrer verrückt-provokanten Show zu Gast in den Fliegenden Bauten. Der Cocktail aus Cabaret, Zirkus, Burleske und zeitgenössischem Varieté erobert die Welt zurzeit im Sturm. Für die Vorstellung am Freitag, 1. Juni, verlost das Wochenblatt drei mal zwei Karten. Beginn ist um 20 Uhr.
Mit einigen der belieb-testen Stars der Kabarett-Welt sorgt „La Soirée“ für ein seltenes Vergnügen. Die Show und ihre schrägen Kleinkünstler versprechen eine Nacht voller Nervenkitzel, Staunen und Kurzweil. Die Erfolgsgeschichte der Künstler-Familie begann im Oktober 2010, als die Show in London ihre Premiere feierte. Das Ensemble setzte sich bereits zu dieser Zeit vorwiegend aus Künstlern der legendären und mit dem Olivier-Award ausgezeichneten Show „La Clique“ zusammen. Aufgrund der phänomenalen Nachfrage wurde die Spielzeit rasch bis Ende Februar 2011 verlängert. Jetzt sind die Kleinkünstler erstmals in Deutschland.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-
redaktion.de. In die Betreffzeile: „Gewinne: La Soirée“. Einsendeschluss ist der 26. Mai. Telefonnummer angeben!

Bis 16. Juni, jeweils 20 Uhr, sonntags 19 Uhr; Fliegende Bauten, Glacischaussee 4; Tickets (21,90 bis 44,90 Euro) unter Tel. 39 88 14 21
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.