Blauer Mittwoch an Bord

Strandgutabend: Lesung und Musik auf der Cap San Diego – Verlosung!

Obwohl die Cap San Diego meist im Hafen liegt, geht der alte Frachtdampfer trotzdem auf große Fahrt: Im Rahmen der Strandgutabende nimmt das Schiff die Besucher regelmäßig mit auf musikalische und literarische Reisen. Der nächste Ausflug am Mittwoch, 9. November, geht zur indonesischen Inselwelt. Im Mittelpunkt der Lesung steht „Freya von den sieben Inseln“ von Joseph Conrad. Marion Elskis liest die „Geschichte von seichten Gewässern“, begleitet von der Gitarristin Kirstin Stehnke. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Eintrittskarten. Beginn ist um 20 Uhr.
Conrads Erzählung spiegelt Idylle in Blau von Himmel und See: Auf einem winzigen Eiland zwischen Borneo und Sumatra lebt der alte Nelson mit seiner Tochter Freya. Jasper Allen, Kapitän und Besitzer einer prächtigen Brigg, ist unsterblich verliebt und setzt Schiff und Leben aufs Spiel um seiner „Königin der Inseln“ nahe zu sein. Die Hamburger Schauspielerin und Sängerin Marion Elskis interpretiert die atmende und pointierte Prosa Conrads lebendig und einfühlsam.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Strandgutabend“. Einsendeschluss ist der 29. Oktober. Bitte Telefonnummer angeben!

Strandgutabende auf der Cap San Diego, Überseebrücke; Tickets (12/15 Euro) unter Tel. 36 42 09; nächster Termin: „Abend der Sinne“ am 23. November, 20 Euro incl. Verkostung; weitere Termine unter www.capsandiego.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.