300 Pferde an drei Tagen

14. Internationale Ausstellung für Pferdefreunde – Verlosung!

Wer sein Pferd liebt, sorgt für eine individuelle Ausbildung: pferdegerecht, angepasst an die Bedürfnisse des Reiters und seines vierbeinigen Begleiters. Auf der 14. HansePferd Hamburg in den Messehallen haben Pferdefreunde vom 20. bis 22. April reichlich Gelegenheit, sich über bewährte und neuere Methoden zu informieren. Das Wochenblatt verlost drei mal zwei Eintrittskarten für die Ausstellung.
Ob winzig oder riesig, lack-schwarz oder bunt gescheckt, gelassen oder temperamentvoll – die verschiedenen Pony- und Pferderassen sind so facettenreich wie faszinierend. Die HansePferd bietet mit rund 300 Pferden und Ponys aus mehr als 30 Rassen eine große Vielfalt. Besucher können sich über die unterschiedlichen Pferderassen und Reitweisen informieren, mit Experten fachsimpeln und sich rund ums Pferd beraten lassen.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile: „Gewinne: HansePferd“. Einsendeschluss ist der 10. April. Adresse angeben!

Die HansePferd Hamburg auf dem Messegelände, Messeplatz 1, hat von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. April, täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen elf Euro, ermäßigt 9,50 Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.