offline

Erich Heeder

57
Heimatort ist: Wilhelmsburg
57 Punkte | registriert seit 20.06.2013
Beiträge: 9 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Stadtteilkünstler seit 1986 in Mümmelmannsberg Sitz im Sanierungsbeirat seit 1988 Bei aktivwohnen seit 1988 Seit 1994 beim Strassenmagazin HINZ&KUNZT Sitz im sozialen Entwicklungsraum Billstedt - Horn seit 2004
1 Bild

Hartz-IV Bescheide ab 2016 fehlerhaft?

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 28.04.2016 | 63 mal gelesen

Hamburg: Willhelmsburg | Hier die Meldung des Jahres, sie kommt spät, aber sie kommt doch. An alle, die irgendwelche soziale Leistungen bekommen, oder die berechnet werden, so fort einen Widerspruch einlegen. Denn Zitat: Neue Ergebnisse bei Hartz-IV Berechnung nicht berücksichtigt !! Seit September 2015 stehen nun die Ergebnisse der letzten EVS von 2013 zur Verfügung, allerdings legt die Bundesregierung für die Berechnung der Hartz-IV...

1 Bild

UNZUMUTBARE ZUSTÄNDE bei DPD 1

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 05.08.2014 | 631 mal gelesen

Hamburg: Wilhelmsburg | DPD in der Wollkämmerei macht es sich ziemlich einfach, zum Leidwesen der Paketempfänger-Innen !! Das man nicht immer zu Hause ist, versteht da wohl keiner, das man sein Paket aber nicht bekommt, nach drei maligem Anruf, ist mir neu !! Das ist mir heute passiert, am 04.08. ab 17:00 UHR !! DPD kann mir mein Paket nicht heraus-geben, ob wohl ich mein Abholschein habe !! DPD kennt die Tour, DPD kennt den Fahrer, aber DPD kennt...

1 Bild

KEIN RUNDFUNKBEITRAG

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 02.03.2014 | 214 mal gelesen

Hamburg: Hamburg | Seit der neuen Rundfunk und Fernsehbeitragsverordnung, sollten alle bezahlen !! Auch der ehrenamtlich geführte Kunstverein "Offenes Atelier in Mümmelmannsberg e.V." war da von betroffen !! Im letzten Jahr bekam dieser Verein seine Rechnung, gegen dieser Rechnung hatte der zweite Vorsitzende E. Heeder, Einspruch ein gelegt !! Nun hat der Verein vom Beitragsservice ARD-ZDF und Deutschlandradio, den Bescheid erhalten, das...

2 Bilder

Von der Bronx nach Bullerbü?

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 25.01.2014 | 141 mal gelesen

Hamburg: Wilhelmsburg | INFO als BILDER-ANHANG !!

1 Bild

Von der Bronx nach Bullerbü?

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 25.01.2014 | 107 mal gelesen

Hamburg: Wilhelmsburg | Wilhelmsburg verändert sich, darüber sind sich fast alle einig. Doch die Empfindsungen im Stadtteil ist ganz unterschiedlich !! Denn jeder hat da sein eigenen Blick auf die Getrifidingsbumms !! Schlagwörter machen gleichzeitig im Stadtteil Schlagzeilen, und neue Bilder nach innen und außen machen die Runde. Hier wird es wohl ein abwechslungsreichen Abend der Geschichts- werkstatt Wilhelmsburg rund um das Thema...

1 Bild

ALLEN ein gesundes NEUES JAHR

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 01.01.2014 | 181 mal gelesen

Hamburg-Mitte: Wilhelmsburg | Wir wünschen allen HINZ&KUNZT Leser-Innen ein gesundes Neues Jahr...

1 Bild

POESIE im Altag - Tema : "Winter"

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 18.11.2013 | 119 mal gelesen

Hamburg: Wilhelmsburg | Winternächte Helle lichte Nacht,- der Volmond steht in der Mitte der Nacht, sein silbriger Schein, durch dringt den klirrenden Frost,- so wird diese Winternacht schlaflos,- man wälst sich auf ein mal hin und her, ...

Oh, ALTONA

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 01.11.2013 | 157 mal gelesen

Hamburg: Altona | Oh, Altona Kreischende kleine Möwe, über der Elbtreppe, vesuchst über sie zu fliegen, blickst in den Abgrund, Harte Zeiten, in einem harten Stadtteil, am Strom - zum Meer, sollst kein Platz haben, an den man flüchten könnte, hier gibt’s so gut wie nichts umsonst, Eine Nutte stand mal an der Ecke, wartete auf einen Freier, ein Besoffener lagt auf dem Gehweg, und schlief im Regen, Sie...

1 Bild

RIALTO...was nun ??

Erich Heeder
Erich Heeder | Wilhelmsburg | am 20.06.2013 | 292 mal gelesen

Hamburg-Mitte: Wilhelmsburg | ZITAT von RAIMUND SAMSON: Im Mai hatte ich mit dem Orga-Büro des Rialto-Kino eine Veranstaltung vereinbart für den 10. Juli. Sechs Autoren, zwei Musiker plus mindestens noch mal so viele Freunde und Bekannte als Unterstüt-zer hatte ich bereits zusammen. Es wäre ein spannender Abend geworden mit Lesung und Musik. Wir hätten an diesem 10. Juli auch unseren Verein vorgestellt, das Kunstbüro Wilhelmsburg... ** Am Freitagabend...