online

Anna Sosnowski

7.464
Heimatort ist: Wilhelmsburg
7.464 Punkte | registriert seit 02.08.2011
Beiträge: 1.336 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 3
Folgt: 10 Gefolgt von: 12

Ärger beim Musikpreis

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 71 mal gelesen

Vorwürfe: Mikro kaputt, Anmeldefrist nicht eingehalten – Organisator Ernst Brennecke nimmt Stellung - von Olaf Zimmermann, Harburg Seit neun Jahren wird in Harburg regelmäßig ein Musikpreis ausgelobt. So etwas gibt es in keinem anderen Bezirk. Auf der diesjährigen Veranstaltung wurden Misstöne laut. Im Mittelpunkt: die verlängerte Teilnahmefrist für den Förderpreis und die technische Ausstattung am Veranstaltungsort. „Ich...

1 Bild

Süderelbe eilt von Sieg zu Sieg

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

Fußball-Landesliga: Richter-Elf hat Platz 2 erobert und will auch in Bergedorf gewinnen - von Rainer Ponik, Hamburg-Süd Als der FC Süderelbe Jean-Pierre Richter vor drei Jahren zum – jüngsten – Trainer im Hamburger Landesligafußball machte, schüttelten nicht wenige „Fußballexperten“ verständnislos den Kopf. Der damals 24-Jährige rechtfertigte jedoch das Vertrauen des Vorstands und formte ein Team, dem der Aufstieg in...

1 Bild

Stolpersteine sollen wieder glänzen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

„Initiative Gedenken in Harburg“ will die kleinen Denkmäler am Sonnabend, 26. April, reinigen - von Olaf Zimmermann, Harburg Über 4.635 „Stolpersteine“ erinnern auf den Bürgersteigen in Hamburg an Menschen, die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft geworden sind. „Diese Stolpersteine müssen regelmäßig auf Hochglanz gebracht werden, damit sie wieder gut sichtbar werden und ihren Zweck erfüllen“, weiß Klaus...

1 Bild

Macht die Politik die Lüneburger Straße kaputt?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 66 mal gelesen

SPD, CDU und Grüne setzen auf Phoenix-Center-Erweiterung – Grundeigentümer befürchten dramatische Auswirkungen auf Harburger Innenstadt - von Olaf Zimmermann, Harburg Die 98 Grundeigentümer der Lüneburger Straße fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Sie fürchten um die Zukunft der Harburger City. SPD, CDU und Grüne haben gegen alle Proteste die Erweiterung des Phoenix-Centers auf den Weg gebracht. Im Auftrag der...

1 Bild

Harburg summt wieder

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 41 mal gelesen

Bienenvölker auf dem Dach des Sozialen Dienstleistungszentrums Harburg sind gut über den Winter gekommen - von Olaf Zimmermann, Harburg Imker Thomas Krieger ist zufrieden. Die drei Bienenvölker auf dem Dach des Sozialen Dienstleistungszentrums (SDZ) an der Knoopstraße haben den milden Winter gut überstanden. „Bei den warmen Temperaturen finden die Bienen reichlich Nektar“, erläutert der Vorsitzende des Imkervereins...

2 Bilder

Kultband gibt Jubiläumskonzert

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

Wilhelmsburger Lokalmatadore Feinripp spielen am 3. Mai zum 25. Mal in der Honigfabrik - Auf der Elbinsel haben sie schon lange Kultstatus: Seit 25 Jahren pilgern Fans der Wilhelmsburger Rock und Blues-Band Feinripp zu Konzerten in die Honigfabrik. Am 3. Mai ist es wieder soweit: Dann geben Feinripp ein Jubiläumskonzert in dem Kulturzentrum in der Industriestraße 125-131, wo sie vor einem Vierteljahrhundert zum ersten Mal...

Wheel mapping im Reiherstiegviertel

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 53 mal gelesen

Wilhelmsburg SPD-Frau Kesbana Klein lädt für Sonnabend, 26. April, zu einem Spaziergang mit Wheel Mapping im Reiherstiegviertel ein. Beim Wheel Mapping werden öffentliche Orte auf ihre Barrierefreiheit geprüft. Anschließend lässt sich die Bewertung mithilfe einer App fürs Smartphone gleich auf einer Karte auf der Internetseite wheelmap.org eingetragen. Dort können Menschen, die im Rollstuhl sitzen, nachschauen, welche Orte...

1 Bild

Stolpersteine auf der Veddel putzen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

Veddel Stolpersteine erinnern an Menschen, die während der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Selbstmord getrieben wurden. Die kleinen Betonsteine mit Gedenktafeln aus Messing setzt der Künstlers Gunter Demnig dort zwischen Gehwegplatten ein, wo NS-Opfer gelebt haben. Für Sonnabend, 26. April, lädt Klaus Lübke, Vorsitzender der SPD Veddel, zu einem Rundgang ein, auf dem die...

2 Bilder

Denkmalschützer wollen Kirche retten

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 66 mal gelesen

Erzbistum plant Abriss der St. Maximilian Kolbe Kirche – Interview mit dem Vorsitzenden des Denkmalvereins Hamburg - Die katholische St. Maximilian Kolbe Kirche in der Krieterstraße 7 soll abgerissen werden. Nach eigenen Angaben kann das Erzbistum Hamburg die dringend benötige Sanierung der Betonfassade und des Daches nicht finanzieren. Die Kosten werden auf etwa 400.000 Euro geschätzt. Zudem brauche man das Grundstück für...

1 Bild

Frühlingskonzert der Inseldeerns

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 38 mal gelesen

Wilhelmsburg Der Frauenchor Inseldeerns präsentiert am Sonnabend, 26. April, im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, sein diesjähriges Frühlingskonzert. Das Programm „Golden Hits & Evergreens“ mit Gaststars wie Musical-Darsteller Claudio Goncalves und dem Männerchor Sängerbund Essen-Überruhr beginnt um 16 Uhr. Die Moderation übernimmt der NDR-Radio-Moderator Stephan Hensel. Die Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro für...

1 Bild

Anwohnertickets fürs Dockville Festival

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 92 mal gelesen

Wilhelmsburg Das Dockville-Festival geht in die achte Runde: Vom 15. bis zum 17. August strömen wieder internationale Bands und Musiker nach Wilhelmsburg. Auch in diesem Jahr wird es günstigere Tickets für die Bewohner der Elbinsel geben. Mit der Aktion wollen die Veranstalter denjenigen eine Gelegenheit geben, sich ein Bild vom bunten Treiben am Reiherstieg zu machen, die sonst keine Festivals besuchen. Verkauft werden die...

1 Bild

Wem gehört diese Leiter?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 68 mal gelesen

Einbrecher stiegen mit Alu-Leiter in Getränkemarkt ein – Polizei sucht Hinweise - Einbruch in der Dratelnstraße 31: Unbekannte stiegen mithilfe einer Leiter durch ein Fenster im Obergeschoss des Getränkemarkts „Getränke Land“ ein und brachen den Tresor auf. Die Diebe erbeuteten Zigaretten und Bargeld im Wert von rund 20.000 Euro. Dann brachen sie die Eingangstür von innen auf und machten sich ungesehen aus dem Staub. Die...

6 Bilder

Wilhelmsburger Seeadlerpaar verliert Brut im Sturm

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 69 mal gelesen

Naturschutzgebiet Heuckenlock: Baum mit Horst stürzt um – kein Küken überlebt - A. Sosnowski, Moorwerder Unglück im Heuckenlock: So schwer tobte vergangene Woche der Sturm durch das Naturschutzgebiet in Moorwerder, dass mehrere Bäume umfielen, darunter eine Pappel, in der sich Wilhelmsburgs einziges Seeadlerpaar ein Nest gebaut hat. Der Zeitpunkt war denkbar schlecht: Nur zehn Tage zuvor waren Adlerküken geschlüpft....

1 Bild

Wer bekommt den Neuwieden-Taler?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 15.04.2014 | 52 mal gelesen

Auszeichnung für Ehrenamtliche aus dem Stadtteil – Jetzt Vorschläge einreichen! - von Karin istel, Neuwiedenthal Das lange Warten ist vorbei: In diesem Jahr wird der Neuwieden-Taler erneut vergeben. Mit dieser Auszeichnung werden Menschen geehrt, die sich um den Stadtteil verdient gemacht haben. Wer ihn bekommt? Das können die Neuwiedenthaler selbst entscheiden. Ab jetzt werden Vorschläge angenommen. Der Nachbar engagiert...

3 Bilder

Mehr Trinkwasser für Süderelbe

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 15.04.2014 | 61 mal gelesen

Das Wasserwerk Süderelbmarsch wird modernisiert - von Karin Istel, Neuwiedenthal Was ist das eigentlich für ein Gebäude in der Neuwiedenthaler Straße 169? Das Tor davor ist meistens gut verschlossen, und etwas neben dem Gebäude liegt ein kleiner Hügel. Ein Schwimmbad für VIPs? „Nein. Hier ist das Wasserwerk Süderelbmarsch“, erklärt Ole Braukmann. Der Sprecher von Hamburg Wasser fährt fort: „Es wird bis Ende nächsten...