Wein statt Wasser

Küchenchef Andreas Lein (l.) und Restaurantleiter Olaf Rose fiebern der Restauranteröffnung am Sonnabend entgegen. Dann wird es auch ein Programm für Kinder geben. Foto: sk

Wasserwerk Wilhelmsburg eröffnet als Restaurant

von Steffen Kozieraz

Ab Sonnabend, 31. März fließt es wieder im Wilhelmsburger Wasserwerk – allerdings kein Wasser aus der Tiefe sondern leckere Getränke vom Wein bis zum Cappuccino. Denn um 14 Uhr erlebt der hübsche Bau aus der Gründerzeit seine Renaissance als Restaurant. Und zwar als eines mit Charakter und Atmosphäre.
Betritt man das weiße Haus mit den großen Sprossenfens-tern, wandert der Blick unweigerlich hoch hinauf zum Giebeldach und schweift staunend durch den offenen, lichtdurchfluteten Raum. Dort gibt es viele industrielle Originalteile zu entdecken, die vom Bauherr Internationale Gartenschau (igs) behutsam restauriert wurden und sich charmant in die Gastronomielandschaft einfügen. So wie die beiden runden und mit Kissen ausgelegten Wassertanks, die einen Preis für das origi-nellste Separee in einem Hamburger Restaurant verdient hätten.
Restaurantleiter Olaf Rose ist froh, dass es nun endlich losgeht: „Wir freuen uns auf die igs, aber bis dahin wollen wir bereits viele Wilhelmsburger und Hamburger mit unserer Küche und diesem besonderen Ambiente begeistert haben.“ Das Wasserwerk, das von der Firma Polster Catering betrieben wird, soll keinesfalls nur die Gartenschaubesucher versorgen, sondern dauerhaft Bestand haben, stellt der 44-jährige Sachse klar. „Wir bieten eine moderne Küche mit regionalen Produkten für Jung und Alt. Alle Speisen bereiten wir frisch zu – keine Tiefkühlkost!“ erklärt der zukünftige Neu-Wilhelmsburger.
Ein weiteres Highlight ist die Terrasse auf der Südseite mit Blick auf Grünflächen und hinüber zum Wasser der Rathauswettern. Bei schönem Wetter können hier bis zu 120 Gäste einen Platz an der Sonne finden. Nun kann der Sommer kommen.


Wasserwerk Wilhelmsburg
Kurdamm 24
Tel. 75 06 22 03
Tel. 0176/10 22 72 22
di–so ab 11 Uhr
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7
Ralf Fuschtei aus Eimsbüttel | 30.03.2012 | 07:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.