Zirkus-Finale im April

Kinderzirkus Willibald feiert 20. Geburtstag – jetzt Karten sichern!

Der Stadtteilzirkus Willibald feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Für die Jubiläumsfeier haben die Initiatoren ein auf fast drei Jahre angelegtes musikalisches Zirkustheaterprojekt mit und für Wilhelmsburger Kinder entwickelt. Gemeinsam mit Profis aus den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Kos-tüm und Bühnenbild entstand das Stück „Zirkus Willibald trifft Mimi Loop“, dessen fünf einzelne Teile in vierteljährlichen Etappen aufgeführt wurden. Die große Abschlussaufführung findet am Sonnabend, 6. April, im Bürgerhaus statt.
Rund 100 Kinder und Jugendliche und ein paar Erwachsene aus dem Stadtteil wirken an dem Projekt mit. Die bisherigen Aufführungen haben schon rund 350 Kinder aus Wilhelmsburger Schulen, Lehrer und Eltern begeis-tert. „Bisher konnten wir eine Vielzahl von Unterstützern – und auch diverse Preise – gewinnen“, erklärt Gründer und Zirkusdirektor Wilhelm Kelber-Bretz. Zu den Unterstützern zählt der IBA-Hamburg/BOE-Innovationspreis „Kultur bewegt“, der Beirat für Stadtteilent-
wicklung, die Preuschhofstiftung und die Bundesliga-Stiftung sowie viele kleine und mittlere Spender aus dem lokalen Umfeld.
Der letzte Teil vor dem großen Finale im April, „Die Geburtstagsparty“, wird am Montag, 11. Februar, um 11 Uhr im Bürgerhaus, Mengestraße 20, gezeigt. Kelber-Bretz: „Die Aufführung ist schon fast wieder ausverkauft, sodass wir nur noch einige Plätze nach Voranmeldung vergeben können.“
Karten für die Abschlussaufführung am 6. April gibt es ab sofort im Bürgerhaus im Büro oder unter S 75 20 17-0. der Eintritt für Kinder kostet zwei Euro, für Erwachsene vier Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.