TV-Köchin kam vorbei

Sarah Wiener schwang vergangene Woche im Wilhelmsburger Wasserwerk den Kochlöffel. Die Fernsehköchin begleitete das Schulprojekt „5 am Tag“, eine gemeinsame Veranstaltung der Internationalen Gartenschau (igs) und Experten aus den Bereichen Ernährung, Bildung und Gartenbau. Die von der Europäischen Union geförderte Kampagne hat sich vom Trend der urbanen Gärten inspirieren lassen und initiiert mit „Pflanz´dir dein Schulbrot“ deutschlandweit „5 am Tag Beete“ in Schulen. Auf einer Fläche von zwei mal zwei Metern können Schüler Schnittlauch, Erdbeeren, Kohlrabi, Pflücksalat sowie Radieschen anpflanzen und sich so spielerisch Wissen über Obst und Gemüse aneignen. Wer so viel über Obst und Gemüse spricht, darf natürlich auch mal kosten. Während der Veranstaltung bereitete TV-Köchin Wiener live auf der Bühne ein leckeres Kohlrabi-Carpaccio und zum Nachttisch Topfen mit Erdbeeren zu. Das Besondere: Beide Hauptzutaten gehören zum „5 am Tag Beet“.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.