Superstar in Wilhelmsburg gesucht

"Deutschland sucht den Superstar" auf dem Parkplatz des Wilhelmsburger Bürgerhauses
Heute, am 15. September, baute "Deutschland sucht den Superstar" im wahrsten Sinne des Wortes seine Zelte in Wilhelmsburg auf.
Auf dem Parkplatz des Bürgerhauses fand ein Casting statt.

Bereits gestern startete nur wenige Gehminuten davon entfernt, Im Cafe Klöndeel auf dem Gelände von Pflegen und Wohnen, ein Karaoke-Contest. Veranstaltet wird dieser von Soundwave-Radio in Zusammenarbeit mit dem Cafe Klöndeel.
An den Samstagen der nächsten Wochen finden Vorentscheide statt. Hieraus gehen jeweils zwei Gewinner hervor, die am 9. September gegen einander antreten. Dazu reist eine Jury an, die u.a. aus den Betreibern von Musikstudios in Düsseldorf (Skyline-Musikstudios) und Duisburg (Sunwave-Studio) besteht. Der 1.Preis wird ein professionell produziertes Lied sein.
Bei der ersten Veranstaltung des mulikulturellen Events dominierten die philippinischen Musikfreunde.
Anmelden für den Karaoke-Contest kann man sich noch bis zum 27. September im Cafe Klöndeel von Mittwochs bis Sonntags von 12 bis 18 Uhr und dann wieder ab 20 Uhr.
Freitags und nach Absprache besteht zusätzlich die Möglichkeit im Cafe zu üben.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.