Stromausfall in Kirchdorf am Sonntag, 06.10.2013

Am Sonntag, den 06.10.2013 kam es gegen 16:04 Uhr zu einem kompletten Stromausfall. Betroffen waren Kirchdorfer Straße, Siedlersruh, Schlatermundweg, Siedenfelder Weg und weitere Straßenzüge.
Bis 17:00 Uhr waren keine Ursachen dafür im Radio bekanntgegeben. Niemand wußte, wie lange der Stromausfall anhalten wird.

Zu einer dramatischen Situation kam es bei einer älteren Dame im Schlatermundweg. Dort war das lebenswichtige Sauerstoffgerät durch den Stromausfall ebenfalls nicht mehr betriebsbereit. Der herbeigerufene Notarzt verabreichte Sauerstoff und veranlasste den Transport mit dem RTW in das Wilhelmsburger Krankenhaus. Der Dame geht es inzwischen wieder besser.

Um 17:08 Uhr war der letzte Straßenabschnitt wieder an das Stromnetz zugeschaltet. Nach Auskunft der Störungsstelle Hamburg können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine näheren Angaben zu den Ursachen gemacht werden.
Vermutlich besteht ein Schaden an einem unterirdischen Kabel.
" Die Arbeitstruppe muß erst die Stromleitungen durch Aufgrabungen freilegen. Erst danach kann der Schaden und die Ursache genauer definiert werden" so die zentrale Störungsannahme.

Hier die Telefonnummer der Störungsstelle für Stromausfälle in Hamburg: 0800 - 143 94 39
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.