Spektakel in der Hofa

Mythemia - die Weltenwanderer stehen für Mythical Medieval Folk. Am Sonnabend treten sie in der Honigfabrik auf. Foto: pr

Mittelalterliches Folk-Metal-
und Rock-Festival
am Sonnabend, 26. September

Ungewöhnliche Gestalten gibt’s am Sonnabend, 26. September, in der Honigfabrik, Industriestraße 125-131, zu
sehen. „Wir laden ein zu einem mittelalterlichen Folk-Metal- und Rock-Spektakel“, verkündet Mitarbeiter Heiko Schulz. Besucher in mittelalterlicher Kleidung erhalten ermäßigten Eintritt (acht statt zehn Euro).
Drei Bands sind am Start: Incatatem versucht den Spagat zwischen zwischen modernem, peitschendem Metal und filigranen Klängen von Cello, Dudelsäcken und Flöten aus längst vergangener Zeit. Die Spielleute des Ostens, Exoriente, ziehen mit Dudelsäcken, Trommeln und so manch Krawallgedöns durchs Land, um Freude, Spaß und Wärme zu verbreiten. Zu Mythemia gehören donnernde Trommeln, klingende Saiten, treibende Rhythmen und kraftvolle Gesänge.
Einlass zum Spektakel: ab 19.30 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.