Rock das Dorf!

Mit dabei: die Hamburger Hardrocker „Dockerrock“.

Festival „Kirchdorf Rocks!“ im Gasthof Sohre – Karten zu gewinnen!

Party-Alarm mitten im beschaulichen Kirchdorf: Am kommenden Wochenende wird zum vierten Mal das dreitägige Rock- und Blues-Musikfestival „Kirchdorf Rocks!“ gefeiert. In den Vorjahren war die Veranstaltung restlos ausverkauft, wer also noch Karten haben will, muss sich sputen. „Vor allem für den Freitag, der musikalisch etwas härter wird, gibt es noch einige Karten“, sagt Organisator Joachim Engel.
Zum zweiten Mal hat der Wilhelmsburger, gemeinsam mit Bernd Wucherpfennig, das Festival organisiert. Nach dem plötzlichen Tod des Festivalbegründers Steven Clark im vergangenen Herbst habe man es als Auftrag verstanden, weiterzumachen, erklärt er. „Wir werden ein Erinnerungsstück für Steve einbauen“, so Engel und verspricht gleichzeitig, dass es auch im Oktober 2014 wieder heißen wird: Kirchdorf Rocks!
Gerockt wird von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. Oktober, im Gasthof Sohre, Kirchdorfer Straße 169. Am Freitagabend stehen die Hamburger Hardrocker Dockerrock auf der Bühne. Gespielt werden Coversongs von AC/DC über Judas Priest und Saxon bis hin zu Iron Maiden und ZZ Top. Die bühnenerprobte Band, die schon bei Motorradclubs, auf Stadtfesten und in der Fischauktionshalle gespielt hat, wird mit Sicherheit für Stimmung sorgen. Außerdem auf der Bühne: Hamburgs Kultband in Sachen Rock und Blues „After Midnight“, und die Musiker von „Indigo Rocks“, die ihr neues Album vorstellen werden. Los gehts um 20 Uhr.
Am Sonnabend stehen „Bonds Hans Heyer“ mit rockigen Oldtimern, „Beige“ mit zünftigem Rock sowie die Lokalmatadore von „Feinripp“ mit den altbekannten Gassenhauern auf der Bühne. Beginn: 20 Uhr.
Am Sonntag startet das Festival bereits um 11 Uhr mit einem Rockfrühschoppen mit Livemusik vom „Jessen & Melzer Power Duo“, das mit akustischer Gitarre den Sonntagvormittag musikalisch begleiten wird.
Der Eintritt kostet am Freitag und Sonnabend je 20 Euro, am Sonntag 14,99 Euro inklusive Frühstück. Vorverkauf: Gasthof Sohre, Kirchdorfer Straße 169,
Tel. 0176-83 12 26 16, oder 754 79 18 (Joachim Engel).

Das Wochenblatt verlost je zwei Tickets für Freitag, Sonnabend und Sonntag. Wer gewinnen möchte, muss sich also für einen Abend entscheiden. Und so gehts: Die Gewinn-Hotline ist am Montag, 21. Oktober, von 13 bis 13.05 Uhr besetzt, Tel. 754 79 18. Viel Glück!
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
269
Lothar Jakob aus Wilhelmsburg | 27.10.2013 | 15:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.